Frage von Promised111, 63

ISO und Pille nicht nehmen?

Man muss ja die Pille nehmen, um ISO nehmen zu dürfen, nur habe ich überhaupt keinen Verkehr (wirklich nicht!) und Vertrage die Pille nicht. Kann ich einfach sagen, dass ich die Pille nehme oder kontrollieren die das mit nem hormontest oder so?  

Wenn ja, muss ich mir wohl die Spirale setzen lassen.

Antwort
von Evita88, 14

Eine Schwangerschaft muss dringend verhindert werden, da dieses Präparat teratogen ist, also dem Ungeborenen schwerste Schäden zufügt.

In der Fachinformation steht folgendes:

Isotretinoin ist bei Frauen im gebärfähigen Alter kontraindiziert, es sei denn, alle hier folgenden Bedingungen des Schwangerschaftsverhütungsprogramms werden erfüllt:

  • Sie leidet an schwerer Akne (wie Akne nodularis oder Akne conglobata oder an einer Akne, bei der das Risiko einer dauerhaften Narbenbildung besteht), welche sich gegenüber adäquaten Standardtherapiezyklen mit systemischen Antibiotika und topischer Therapie als resistent erwiesen hat.
  • Sie versteht das teratogene Risiko.
  • Sie versteht die Notwendigkeit einer strengen Überwachung auf einer monatlichen Basis.
  • Sie versteht und akzeptiert die Notwendigkeit einer zuverlässigen Empfängnisverhütung ohne Unterbrechung, 1 Monat vor Beginn der Behandlung, während der Behandlung und 1 Monat nach Beendigung der Behandlung. Es muss mindestens eine, vorzugsweise sollten aber zwei sich ergänzende Maßnahmen zur Empfängnisverhütung, inklusive einer Barrieremethode, durchgeführt werden.
  • Auch im Falle einer Amenorrhö muss sie alle Anweisungen für eine zuverlässige Empfängnisverhütung befolgen.
  • Sie muss in der Lage sein, die Empfängnisverhütungsmaßnahmen zuverlässig durchzuführen.
  • Sie ist über die möglichen Konsequenzen einer Schwangerschaft und die Notwendigkeit, sich sofort untersuchen zu lassen, falls das Risiko besteht, dass eine Schwangerschaft eingetreten ist, informiert und versteht sie.
  • Sie versteht die Notwendigkeit und akzeptiert, Schwangerschaftstests vor, während und 5 Wochen nach dem Ende der Therapie durchzuführen.
  • Sie hat bestätigt, dass sie die Gefahren und notwendigen Vorsichtsmaßnahmen, die mit der Anwendung von Roaccutan verbunden sind, verstanden hat.

Diese Voraussetzungen gelten auch für Frauen, welche gegenwärtig nicht sexuell aktiv sind, es sei denn, dass der verschreibende Arzt der Meinung ist, dass es zwingende Gründe gibt, die dafür sprechen, dass das Risiko des Auftretens einer Schwangerschaft nicht besteht.

Da steht nirgends, dass du die Pille nehmen musst. Das liegt lediglich an den Ärzten, die selbst keine Ahnung von sicherer Verhütung haben und denken, das könne man nur mit Pille.

Außerdem steht da, dass du nicht verhüten musst, wenn es zwingende Gründe gibt, die dafür sprechen, dass eine Schwangerschaft nicht eintreten kann (ich hab das mal fett hervorgehoben). Und kein Sex ist ein eindeutiger Grund, der gegen eine Schwangerschaft spricht.

Du musst also "einfach nur" einen Arzt finden, der dich unterstützt und der einsieht, dass man ohne Sex nun mal nicht schwanger werden kann.

Du wiederum musst dann aber sofort dafür sorgen, dass du sicher verhütest (min. eine sichere Methode, besser zwei sich ergänzende Methoden, habe ich oben im Zitat auch fett hervorgehoben), wenn du dann doch mal sexuell aktiv wirst und dich dann auch mit deinem behandelnden Arzt kurzschließen.

Viel Erfolg bei der Arztsuche!

Kommentar von Promised111 ,

Danke für die Antwort. Die Frage ist nur, ob der Arzt kontrolliert, ob ich die Pille auch Wirklich nehme. Ansonsten täusche ich einfach vor dass ich sie nehme

Kommentar von Evita88 ,

Wie gesagt, du musst sie gar nicht nehmen. 

Das steht so weder in der Fachinfo noch musst du überhaupt verhüten, wenn du ja eh keinen Sex hast (die Stellen habe ich dir fett markiert),

Du musst nur einen Arzt finden, der einsieht, dass man ohne Sex nicht schwanger werden kann und daher natürlich auch nicht verhüten muss und dir das Rezept ausstellt.

Antwort
von Tanzistleben, 22

Die Pille ist in dem Fall nicht als Verhütungsmittel, sondern als ideal dosiertes Hormonpräparat zu sehen. Es wäre dumm und fahrlässig, sie nicht zu nehmen und dem Arzt etwas vorzulügen. Sollte es zu irgendwelchen Komplikationen kommen, wäre das erste, was man machen würde, ein Hormonstatus und daraus ließe sich sehr wohl ablesen, ob du die Pille nimmst oder nicht. Beides würde ich nicht riskieren wollen!

Kommentar von Promised111 ,

Wie kommst du darauf dass es ideal dosiert ist? Die natürlichen Hormone sind ideal dosiert! Ich vertrag die Pille nicht mal und meine Werte sind durch die Pille schlecht bzw verfälscht (Schilddrüse, Cholesterin erhöht, lipoprotein a)

Kommentar von Tanzistleben ,

Ich spreche von der Kombination mit ISO. Dafür sind bestimmte Pillenpräparate ideal dosiert. Und das mit dem Nicht vertragen ist so eine Sache. Inzwischen gibt es unzählige Präparate, Mono-Pillen, Misch-Präparate, diverse Dosierungen, da ist praktisch für jede Frau etwas dabei. Manchmal braucht es halt nur etwas mehr Geduld, um die richtige Pille zu finden. Das ist aber hier alles nicht relevant, denn es geht nur und ausschließlich um das Zusammenwirken des Hormonpräparates mit ISO. 

Antwort
von Sisalka, 32

Die Frage, welche Tabletten sich mit was vertragen und ob sie überhaupt und wie für dich geeignet sind, solltest du mit einem Arzt klären. Irgendwelche Mischungen einnehmen, ohne ärztliche Beratung wäre nicht nur dumm, sondern könnte sogar gefährlich sein.

Hormone wie bei der Pille verändern deinen ganzen Körper und wenn andere Medikamente damit reagieren (die nicht vorher mit einem Arzt abgeklärt wurden), gibt's Chaos. Das ist mit Sicherheit nicht was du willst.

Kommentar von Promised111 ,

Mein Arzt will ja dass ich Pille und ISO gleichzeitig nehme.
Ich will die Pille aber nicht unnötig nehmen, da ich kein verkehr habe und eine Schwangerschaft ausgeschlossen ist
Vlt kann ich ja einfach sagen, ich nehme die und in echt nehme ich sie nicht

Kommentar von Tanzistleben ,

Nein, denn du nimmst die Pille in dem Fall ja nicht unnötig, sondern um den fürs ISO benötigten Hormonspiegel zu erreichen! Hier zu lügen könnte zu schlimmen KomplikatIonen führen und spätestens dann würde der Arzt in der Blutuntersuchung sehen, dass du gelogen hast.

Kommentar von Evita88 ,

Das Iso braucht keinen speziellen Hormonspiegel, wo hast du denn das her?

Die Pille wird nur zur Verhütung verschrieben, weil man unter Iso nicht schwanger werden darf.

Gelegentlich, in besonders schweren Fällen, wird eine speziell antiandrogen wirkende Pille verschrieben (z.B. Diane 35), die ihrerseits gegen Akne wirkt. Ddas Iso haut dann gewissermaßen noch mit oben drauf, damit die Akne endlich verschwindet.

Aber per se nötig ist die Pille nicht, für die Wirkung des Iso.

Antwort
von XxXxXxXxXy, 24

Nein das kann man nicht kontrollieren ob du die Pille nimmst :) hab ich auch nicht gemacht als ich ISO genommen hab ;)

Du weißt ja selbst ob du in der Zeit geschlecjtsverkeher hast oder nicht :)

Kommentar von Promised111 ,

Hast du die Ärzte dann angelogen, also vorgetäuscht dass du die Pille nimmst ?
Danke für die Antwort :)

Kommentar von XxXxXxXxXy ,

Ja genau. :) gerne :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community