Frage von Bakaa, 39

ISO-Datei starten, MUSS ich ins BIOs?

Hallo, ich hab mir ein Win7 Key bestellt und wollte damit die ISO Datei auf einem gebrannten USB stick starten, ich hab nur Angst das ich beim ausführen der Win7 installation beim BIOs stecken bleibe, da ich seit 2 Jahren nicht mehr ins BIOs komme, keine Ahnung wieso..Tastatur reagiert beim starten nicht, hab BIOs 100 mal resetet, unterschiedliche Usb Ports probiert, PS/2 Anschluss versucht usw usw.. Frage ist halt ob ich Win7 so ausführen kann ohne was im BIOs einstellen zu müssen.. danke im vorraus!

Antwort
von Rockuser, 39

Du musst vom Bootmenü starten. Vermutlich hast Du den Stick nicht Bootfähig gemacht. Der Stick muss MBR Status haben.

Kleine Anleitung im Link.

http://www.chip.de/artikel/USB-Stick-bootfaehig-machen-So-geht-s_12823773.html

Antwort
von mirolPirol, 33

Nein, musst du nicht. Du kannst das Startmenü aufrufen (meist F12-Taste, die muss beim Start wiederholt gedrückt werden, bis das Startmenü erscheint. Dort wählst du deinen Stick und bootest.
Unabhängig davon solltest du mit einer PS2-Tastatur immer ins BIOS kommen. Ein Rechner ohne BIOS-Zugang "gehört" dir praktisch nicht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten