Islam konvertiert Familie nun ebenfalls plus Punkte für das Paradies?

... komplette Frage anzeigen

24 Antworten

Wusstest Du, dass Christen 99 Jungfrauen bekommen? Also da muss ich
nicht lange überlegen. 99-72= 27 mehr und das ganz ohne Bonusheft.

Einmal pro Woche in die Kirche genügt. Da muss ich noch nichtmal mehr rechnen.

Beten bei Bedarf! Super.

Das ist doch quasi "all-you-can-pray", "two in one" oder "Coffee to go - jetzt auch zum Mitnehmen"

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Merkst Du nicht, dass man Dich ver**scht hat? Du warst schon bei Gott.
Und jetzt bist Du auch bei Gott. Und wenn Du wieder zurückkonvertierst,
wird es auch nicht besser. Du bist immer bei Gott. IMMER. Da gibt es
nichts, worüber Du Dir Sorgen machen müsstest. Gottes Gnade und
Barmherzigkeit ist unendlich. Und es ist ihm egal, wie Du ihn nennst. Es gibt keine einzige Regel bezüglich des "die Religion leben". Einzig allein entscheidend ist, was Du aus Deinem Leben machst. Aus DEINEM.

Also ... mach was draus! Lebe Dein Leben so, dass Menschen ALLER Religionen sagen könnten "Eisenerz, das war ein guter Mensch."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DottorePsycho
21.01.2016, 17:30

Und wenn es um's Punktesammeln geht, müssen wir uns dann Sorgen machen, dass Du demnächst mit "Spezial"gürtel auffällig wirst, weil es dafür angeblich besonders viele "Punkte" gibt?

6

Was ich mich schon seit Jahren frage:

Da wird munter hin- und herkonvertiert, immer in der Hoffnung, dem Seelenheil ein Stückchen näher zu kommen - immer geleitet von vollmundigen Aussagen von Menschen, die es nur von anderen Menschen gehört haben, die es von Menschen gehört haben, dass es in diesem oder jenem Paradies mehr Äpfel oder Jungfrauen geben soll ...

Wie managen das eigentlich Gott und Allah? Eisenerz schmort jetzt in der Christenhölle und ist gleichzeitig in Allah's Paradies?  Oder wird das ausgewürfelt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe gar nicht, wofür du Pluspunkte für's Paradies brauchst. Kannst du die mit einigen Sünden verrechnen? Darfst du, weil deine Brüder und deine Mutter jetzt fleißige Moscheegänger sind, deine Gebete vernachlässigen, oder gar Automatenknacken? Und ist Religion nicht mehr als "Punktesammeln"? Würdest du deiner Familie den Austritt aus dem Islam empfehlen, wenn du keine Punkte dafür angeschrieben bekommst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist diese Frage ernst gemeint?

Du überredest Menschen für Extrapunkte?

Extrapunkte für was? Denkst Du es gibt jetzt einen Telefonjoker? Ist mir unbegreiflich.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gibt das jz Pluspunkte für das Paradies wenn man Mensch
en zum richtigen Glauben sprich Islam den Sinn des
Lebens gebracht hat,

Nun ja - manche meinen ja auch daß sie sich das "Paradies"  verdienen, wenn sie andere mit Gewalt zum "richtigen Glauben" bringen und wenn es nicht klappt, diese Ungläubigen vernichten. Etwas "Lateralschaden", also auch die Beimengung von Gläubigen wen die sich bei den Ungläubigen aufhalten, bleibt da nicht aus.
Harte Worte ? Sehr wohl, sie sollen dich zum Nachdenken bringen, welche Gottesvorstellung (und welches Heil) du eigentlich mit deiner Konversion verbindest obwohl du ja lange über "den Sinn des Lebens" nachgedacht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar gibt das Punkte: je einen für Deine Brüder und zwei für Deine Mutter. Macht zusammen vier (4) satte Pluspunkte bei Allah. Wenn es Dir jetzt noch gelingt, Deinen Vater zu bekehren, kommen nochmal 4 Punkte obendrauf, so dass Du ein ordentliches Polster hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Islam lehrt :

Niemand sollte mit dem, was er tut, prahlen, auch nicht mit seiner Wirkung oder mit dem, was er erreicht,  angeblich erreicht hat.

somit tust Du gerade das was unerwünscht .. 

zur Prahlerei findest Du einiges direkt im Koran.. zudem gibt es nicht Fleißkärtchen für Missionierungsarbeit, denn lt. Koran öffnet nur Allah das einzelne Herz für den Islam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann ich vom christlichen Standpunkt verneinen.

Du bekommst also keine Pluspunkte, wobei eine richtige Religion nach meiner Ansicht sowieso keine Punkte vergibt. Ich kann mir da nicht vorstellen, dass der gläubige Mensch den Einzug ins Paradies mittels Bonusheft erreicht.

Dazu ein Beispiel:

  1. Ein Muslim lebt sein Leben ohne Sünde, begeht aber kurz vor seinem Tod shirk (Beigesellung). Er kommt nach islamischer Ansicht in die Hölle.
  2. Ein Atheist lebt das Leben eines Verbrechers und lässt keine Sünde aus. Kurz vor seinem Tod spricht er die Schahhada (Glaubensbekenntnis), und geht sündenfrei nach islamischer Ansicht ins Paradies.

Verstehst Du den Widerspruch ?

Wer ins Paradies gelangt entscheidet Gott, und nicht etwas irgendwelche höllenquatschende Prediger mit Sammelbonus-Ansichten.

Dies mal grundsätzlich zum Paradies.

Nun kommen wir zu meiner Anfangsbehauptung, dass ich es mir vom christlichen Standpunkt nicht vorstellen kann.

Der Gott des Islam ist nicht der mit dem Gott der Juden und Christen zu vergleichen.

Der Islam gehört auch nicht, wie immer wieder fälschlich behauptet, zu den abrahamitischen Religionen.

Dies kann man aber nur erkennen, wenn man die drei Religionen ergründet, und diese auch miteinander vergleicht.

Der Islam unterscheidet sich im Vergleich zu den abrahamitischen Lehren:

  • seiner Lehren
  • in der Art
  • in der Form
  • in den Personen
  • in der Chronologie

Weitere Unterschiede finden sich gleichsam in der Religionsgründung. Zu Zeiten Mohammeds war in Mekka der Altar der Kaaba ein Andachtspunkt der Händler und Kaufleute, und dies mit einer Vielzahl von Gottheiten und Gottesbilder.

Allah war als Stammesgott auch auf diesem Altar vorhanden. Erst als Mohammed die anderen Stämme unterworfen hatte, und Mekka vom ihm erobert wurde, machte man aus dem Altar einen monothestischen Anbetungsort.

Weiterhin wurde eindringlich in der Bibel vor falschen Propheten gewarnt.

Galater 1 Vers 8

Aber so auch wir oder ein Engel vom Himmel euch würde Evangelium predigen anders, denn das wir euch gepredigt haben, der sei verflucht!

Matthäus 24 Vers 4

Habt acht, dass euch niemand verführt!

Markus 13 Vers 22 - 23

Denn es werden falsche Christusse und falsche Propheten auftreten und werden Zeichen und Wunder tun, um, wenn möglich, auch die Auserwählten zu verführen. Ihr aber, habt acht! Siehe, ich habe euch alles vorhergesagt

Matthäus 7 Vers 15 - 23 Dies sind die Worte von Jesus Christus

15 Hütet euch aber vor den falschen Propheten, die in Schafskleidern zu euch kommen, inwendig aber reißende Wölfe sind! 16 An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Sammelt man auch Trauben von Dornen, oder Feigen von Disteln? 17 So bringt jeder gute Baum gute Früchte, der schlechte Baum aber bringt schlechte Früchte. 18 Ein guter Baum kann keine schlechten Früchte bringen, und ein schlechter Baum kann keine guten Früchte bringen. 19 Jeder Baum, der keine gute Frucht bringt, wird abgehauen und ins Feuer geworfen. 20 Darum sollt ihr sie an ihren Früchten erkennen. 21 Nicht jeder, der zu mir sagt: Herr, Herr! wird in das Reich der Himmel eingehen, sondern wer den Willen meines Vaters im Himmel tut. 22 Viele werden an jenem Tag zu mir sagen: Herr, Herr, haben wir nicht in deinem Namen geweissagt und in deinem Namen Dämonen ausgetrieben und in deinem Namen viele Wundertaten vollbracht? 23 Und dann werde ich ihnen bezeugen: Ich habe euch nie gekannt; weicht von mir, ihr Gesetzlosen!

.....und so kann man noch viele Verse aufzählen.

Erschwerend ist für mich noch ein anderer Standpunkt.

Sure 113 Vers 1

Sag ich nehme Zuflucht beim Herrn der Morgenröte

Zu dieser Sure empfehle ich den direkten Bibelvergleich, Jesaja 14 Vers 12.

Aus diesem Grund kann ich mir aus christlicher Sicht nicht vorstellen, dass die Gläubigen des Islam ins Paradies gelangen werden.

Trotzdem gilt auch hier, die Entscheidung trifft Gott alleine. Erforsche also was Gott und der wahre Glaube für Dich sein kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst, wenn du Menschen vom heiligen Spaghettimonster überzeugst im Paradies immer einen 60% Rabat auf alle Nudelprodukte. Überleg es dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glauben ist keine Payback-Karte, die du so mit Punkten aufladen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und diese sichere Antwort, wie es Deinen arme, irrgeleiteten  Leuten dereinst im Paradies ergehen wird, die bekommst Du ganz sicher hier, um diese Uhrzeit....   Eisenerz??? Was? stmk?

Um so trauriger! Kompliment an Deinen Vater!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

:)))) Also klar, eine schwere Lebenskrise - in deinem Fall eben die Gesundheit - kann einen schon dazu bringen, sein Glück in einer neuen Religion oder in der Esoterik zu suchen, aber das Märchen mit der Familie kannst du dir sparen.

Und was ist das für ein primitives Religionsbild? Gott vergibt Pluspunkte wie früher die Lehrerin in der Grundschule? Vielleicht noch ein Fleißkärtchen für jeden, den du (angeblich) missioniert hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eisenherz 23
Dein Bosnischer Freund hat recht
Die guten Taten die sie machen werden in shaa Allah auch dir gut geschrieben
Jeder für sich 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Islam ist doch kein Gutefrage.net oder ein Schneeballsystem! xD ...
Oder doch? O___o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da fragst du mal lieber einen geistlichen deiner neuen glaubensrichtung. dem rest der welt wird dein ansinnen egal sein.

jedem das seine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haha. Ja sicher. Allah hat da eine kleine Strichliste mit jedem Namen. Hoffentlich verwechselt er sich nicht. Du bekommst dann 73 Jungfrauen :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DottorePsycho
21.01.2016, 13:15

Soweit ich unterrichtet bin, muss er sich mit 72 Jungfrauen begnügen. Ist diese eine so eine Bonus-Jungfrau für Bonus-Punkte?

Und stimmt es wirklich, dass jede der Jungfrauen am Folgetag ihrer Entjungferung wieder Jungfrau ist? Weil falls nicht, ....

3
Kommentar von FooBar1
21.01.2016, 13:16

Steht den da, dass es weibliche Jungfrauen sind?

1
Kommentar von FooBar1
21.01.2016, 13:30

Eng ist da ein gutes Stichwort

2

Elhamduilalah das du zur Wahrheit gefunden hast! Das Leben ist nur eine Prüfung voll mit Versuchungen und schlechten aber wenn du nach dem Koran lebst sprich Fasten 5mal am Tag beten, Armensteuer zahlen und anderen Menschen helfen bist du auf dem Besten weg ins Paradies wenn Allah es will!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
21.01.2016, 10:12

"Deine Wahrheit ist nicht meine Wahrheit", spricht der Herr.

3

Mach mir mal nen döner mit alles und scharf...oder kannst du das auch nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin zwar kein Muslim aber kann mir denken das du da sicher ein Bonus bekommst oder so, habe viele Muslimische Freunde und kann nur das Beste sagen, sind freundlicher als so manche Einheimische und stinken nicht nach Alk oder Kippen aus dem Mund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schwoaze
21.01.2016, 03:27

:-)) Was kennst Du für Leute, die aus dem Mund stinken???

3
Kommentar von Herb3472
21.01.2016, 10:03

Wenn Du Freunde hast, die aus dem Mund nach Alk oder Kippen stinken, dann bewegst Du Dich in den falschen Kreisen und solltest Deinen Freundeskreis wechseln.

2

Wenn du noch 2 weitere Familien konvertierst dann bekommst du eine gratis Innenraumreinigung und einen Vierschlitztoaster zum Preis eines Zweischlitztoaster!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung