Frage von N0name02, 31

Isländer hat Probleme mit den Gängen?

Hallo,

Habe eine 3 Jährige Isi-Stute mit der ich jetzt seit kurzer Zeit richtig anfange zu arbeiten. Nach dem Führen lass ich sie immer nochmal in dem Rountpan laufen. Dabei ist mir aufgefallen dass sie nicht ganz klar läuft, also entweder die Gänge mischt oder irgend etwas anderes. Im Galopp ist mir zum Beispiel aufgefallen, dass sie manchmal mit den Hinterbeinen gleich Auftritt und nach vorne schwingt. Ich denke dass es erstmal normal ist da wir jetzt mit ihr umgezogen sind und sie an alles noch nicht gewöhnt ist, aber trotzdem mache ich mir sorgen und wüsste gerne wie man sowas in den Griff bekommt. Habt ihr da Erfahrung oder eine Idee? Freue mich auf Antwort, LG

Antwort
von Viowow, 28

ähm, sie ist 3?! stell sie auf die weide zu den anderen jungpferden...
4 oder 5 gänger?
versuch du mal, 5 gänge bei 4 beinen zu sortieren....
im roundpen laufen lassen ist auch nicht so geschickt. die soll sich auf der weide austoben.
wenn du ins round gehst, grad mit nem gangsalatpferd, sollte die dortige arbeit qualitativ um einiges höher ausfallen. anfangen beim schritt. wenn der sitzt , kommt der trab. wenn der sitzt, der galopp. getöltet wird erst, wenn die ruckenmuckies da sind. pass brauchst du, wenn du keine turniere gehen willst, gar nicht ausbilden(wenn du es trotzdem willst , warte bis das pferd 7 oder 8 ist)

hab hier auch gerade so einen fall, allerdings grad 6 geworden. zu früh eingeritten und hat natürlich beim vorreiten alle gänge "toll"( mit mega unterhals) gezeigt. rückenmuckies gleich null und gangsalat vom feinsten.
inzwischen kan sie mich ganz gut tragen.

wir machen equikinetik, gehen im gelände flott vorwärts(in deinem fall am fahrrad oder joggen) und longieren korrekt am kapzaum. ich arbeite über den gangsalat hinweg und animiere sie immer wieder, die richtige gangart zu suchen. in dem moment lobe ich sie. das funktioniert ganz gut.
aber wie gesagt, mit ner 3 jährigen brauchst du das noch nicht machen. wiese mit anderen jungisis, beobachten, wie sie sich entwickelt, und da bloß nicht zu früh mit eisen etc reinpfuschen....

Kommentar von Viowow ,

grad gelesen, was dir in den anderen fragen geraten wurde: einfahren, gewichte , ans gebiss gewöhnen... ich hoffe, du hast davon nichts gemacht. ansonsten, kein wunder, bei so viel kram würd ich mich auch verspannen...

Kommentar von N0name02 ,

Ja danke für deine Antwort. Ich besitze schon das Wissen um zu erkennen wie viel mein Pferd wann und ab wann machen muss. Deswegen habe ich noch nichts von dem was mir andere Nutzer hier geraten haben gemacht, also ich spreche gerade von dem Kommentar mit Gebissgewöhnung und Gewichtsdruck simulieren. Es gibt meiner Meinung nach zwei Arten von Erziehung (gerade bei Isländern). Entweder das Pferd 4-5 Jahre auf der Koppel lassen und nix machen oder mit 3-5 ganz langsam (!!) anfangen zu arbeiten. Ich habe mich für die 2 Variante entschieden, da ich es für unsinnvoll finde erst mit 5 Jahren erst anzufangen. Um so später, um so schwerer (Gilt besonderst bei meiner Stute so, bei anderen Pferden ist es öfters andersrum). Obwohl man sein Pferd in den jungen Jahren niemals überfordern sollte. Ich arbeite immoment eh nur mit Führen, Putzen und Hufe geben (ist mir extrem wichtig), außerdem arbeite ich mit einer ausgebildeten horsemanship Lehrerin zusammen, die ziemlich genau weiß was wir tun sollen. Aber danke für deine Antwort, in Nachhinein denke ich auch dass es anfangs schwer fürs Pferd mit den Gängen ist.

Kommentar von Viowow ,

dann ist ja gut😉 vllt hilft dir ja was von dem unteren teil meiner antwort:)

Antwort
von lisnnrdm,

Das Pferd gehört auf die Weide.
Meine Stute ist 6 (5 gängig) und hat auch noch Probleme, die gänge zu sortieren. Wir haben 7 Monate nur schritt und Trab Arbeit gemacht, Stangen Arbeit, Schenkelweichen etc. Jetzt hat sie Rückenmuskulatur also werden wir uns an den Tölt wagen. Wenn das Pferd die Gangarten durch einander bringt, fang mit schritt an und arbeite dich LANGSAM hoch, wenn das Pferd alt genug ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community