Frage von WeltWasGeht, 49

IsIs, Untermenschen, wie geht es weiter?

Antwort
von howareeyou, 47

Die sind alle krank und gehören keiner Religion an

Kommentar von Tarasios ,

Das die krank sind damit magst du sehr wohl recht haben.

Allerdings gehören sie eindeutig dem Islam an!

Auch wenn ich damit keinen geistig gesunden Moslem in irgendeiner form etwas unterstellen will aber das sind und bleiben halt Islamisten die für die überzeugen Sterben ihrem Gott etwas recht zu machen.

Kein Mensch der nicht komplett von Idologie durchflutet wurde würde soetwas jeh tuhen.

Allerdings werden diese Menschen in einem sehr religiösen Umfeld geboren und dort von anfang an eine Versions des Islams in den Kopf geprügelt die zwar schon sehr alt aber leider real ist.

Zu sagen , dass islamisten nix mit dem Islam (einer Religion) zu tun haben finde ich ziemlich dämlich.

Auch wenn du wohl nur damit verhindern willst, andere leute die nach den lehren des Islams leben und sowas nicht machen zu schützen.

Antwort
von Tommkill1981, 49

Das sind einfach nur kranke menschen in meinen Augen. Menschen ohne Hirn und ohne Glauben.

Was die machen das ist einfach sorry für diesen Ausdruck (Pervers).

Sollen die doch Ihren Gottesstaat leben in der Wüste, aber bitte nicht unschuldige Menschen darunter auch Kinder mit in den Tod reißen. Ich bin selber Vater von 2 Kindern.

Das was heute in brüssel passiert ist, das ist absoluter Wahnsinn. Einfach ohne Worte.

Mein Beileid geht den gesamten Angehörigen der Opfer von Brüssel.

Das muss langsam ein Ende haben.

Kommentar von tigerlill ,

Top Antwort

Kommentar von MzHyde1 ,

Warum sind die Menschen immer erst betroffen und bekunden Beileid, wenn so etwas in Europ bzw ihrer Nähe geschieht ? In anderen Ländern werden durch solche Menschen tagtäglich Menschen getötet.

Antwort
von Borowiecki, 44

Das muss du Direct Frau Merkel und alle andere Mächte der Welt fragen - USA , Russland , NATO und EU

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten