ISG Blockade oder etwas anderes?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Max! Du solltest es mal mit einer Rückenschule versuchen. Manche werden sogar von Krankenkassen unterstützt. 

Professionelle Rückentraining - Gymnastik (Empfohlen von Ärzten und Therapeuten)

youtube.com/watch?v=obIUFdvLIaw

Text dazu und gute Besserung

Empfohlen aber auch von Krankenkassen z.B. Barmer Krankenkassen. Lieber Zuschauer trainieren Sie ihre Rücken und das jeden Tag und Sie werden sehen welche Veränderungen Sie Spüren und fühlen.Leichter bewegen können, mehr energie, weniger Kopfschmerzen uvm. Jedoch wenn Sie merken es hilft nicht und tut mehr weh bitte lassen Sie es! sofort

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach den Elefanten (Yoga) auf einem Bein stehen (notfalls an einer Stuhllehne festhalten), bei ausgestrecktem Bein den Fuß ca. 10 mal linksrum und zehnmal rechtsrum drehen.

Dann das Gleiche mit dem Knie

Dann mit dem Bein aus der Hüfte

Den gleichen Zyklus auf der anderen Seite wiederholen

Dann mit leicht gebeugten Knien und leicht nach innen eingedrehten Füßen  gerade hinstellen, dass die Fußflächen gleichmäßig das Körpergewicht auf den Boden verteilen.

Aus dieser Stellung die Hände auf den Boden vor Dir und gaaaanz langsam Wirbel für Wirbel aufrichten, die Handflächen dabei am Schienbein bzw. Knie bzw. Oberschenkel entlang mit nach oben führen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MadMax16
25.08.2016, 18:43

Vielen Dank für deine Antwort. Trotz deiner ausführlichen Erklärung versteh ich den Elefanten nicht ganz. Hast du dazu ein Video oder Bilder? Der Übungsablauf ist hier für mich leider noch nicht ganz klar.

0