Ischiasschmerzen wie lange?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Falls es wirklich der Ischiasnerv ist: Je nach Intensität und Quelle der Beschwerden kann das ein paar Wochen oder auch Monate dauern. Sanfte Bewegung und Wärme sind zur Entspannung der betroffenen Muskeln ganz gut. Ansonsten hilft nur abwarten. Und wenn der Schmerz weg ist ganz wichtig: Rumpfmuskulatur auftrainieren, damit der Schmerz nicht wieder kommt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?