Frage von Joken,

Ischgl oder Sölden?

Hallo, Mich würde mal Eure Meinung interssieren! Welchen der beiden Orte findet ihr für einen Winterurlaub besser. Welche Vor- und Nachteile habt ihr ggf. festgestellt?

lg

Antwort von GerdaG,
7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Beide Orte sind schön. Ischgl ist mehr Schickimicki.

Antwort von Nicolow,

Ischgl, wenn du feiern willst Sölden, wenn du entspannen willst

Antwort von tizi2,

stubaital is auch nicht schlecht

Antwort von NicolasM,

Hallo, ich war lange in beiden Gebieten. In Ischgl ist mehr Party. Nach Ischgl würde ich nur zum Saisonende wegen dem Konzert fahren. Es gibt aber was wesentlich besseres auf das ich umgestiegen bin. Du vergisst beides wenn Du einmal im Grödnertal in Südtirol warst. 1200 KM Piste auf 1 Skipass. 450 Liftanlagen (kein Witz), davon 150 zusammenhängend. Das Gebiet ist so groß daß man eine Landkarte braucht. Bester Ort ist Wolkenstein. Besseres Preis Leistungsverhältnis als in Österreich. Wer einmal in den Dolomiten war der bleibt dort. Ich weiss wovon ich rede. Letztes Jahr 12 Skigebiete in 1 Saison. Gruß Nic

Antwort von gojonygo,

Also ich war vor 3 Wochen in Ischgl, wenn du auf Party stehst und auch gerne Ski fährst dann ist es richtig, aber brauchst für 3 Tage ohne Hotel mal sicher 300-500 Euro...

Antwort von Norwegenadler,

Sölden ist ruhiger in Ischgl ist mehr Trubel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community