Ich kann nicht einschlafen, was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Lena! Das Problem läuft immer über den Kopf.  Denke Dich in den Schlaf über eine positive Geschichte. Du bist eine Heldin, eine besondere Sportlerin, Superstar oder Model, rettest für Dich wichtige Menschen oder gleich die gesamte Menschheit. Du bist unschlagbar, 100 Gegner ? Nichts! 

Du wirst auf diese Weise über den Kopf positiv ( das ist wichtig!) ermüden und einschlafen. Funktioniert das einmal, geht es immer und das Problem ist nachhaltig weg.

 Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lena124501
11.05.2016, 22:00

okay danke

0

Probier es mal mit Schäfchen zählen oder du denkst an deinen Lieblingsstar  und irgendwann schläfst du ein😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Glas Wein vor dem schlafen gehen oder auch einfach ein Glas warmes Wasser mit einem Teelöffel Zucker(umrühren)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lena124501
11.05.2016, 21:57

1 ich bin 11 trinke also kein wein 2 schmeckt eklig das wasser mit zucker

0
Kommentar von Savix
11.05.2016, 22:01

Alkohol führt zu unterbrochenen Schlafmustern und Zucker führt zur Insulinausschüttung, welche den Körper ebenfalls am Einschlafen hindert.

Beide Vorschläge basieren auf uralten Mythen, die nicht stimmen.

0