Frage von dupster, 79

Is meine Grafikkarte kaputt?

Seit kurzem habe ich in allen Spielen Framedrops. Z.B im neuen NFS komnen sie an manchen Stellen in der Map. Ich hab ne GTX 970, also auch recht dolles Spulenfiepen. Daran kann ich bei den Framedrops erkennen, dass das Problem an der Grafikkarte liegen muss. Außerdem ist es egal ob ich die Grafikeinstellungen von Ultra auf Niedrig stelle, die Framedrops kommen trotzdem und die FPS-Zahl ist etwa die Gleiche (V-Sync angeschalten). Hat jemand ne Ahnung oder Vermutungen, ob die GPU kaputt ist oder ob das ein Software-Problem ist? (Graka Treiber hab ich natürlich schon neu installiert)

Antwort
von BenLPGamer, 48

Hast du letztens mal dein Computer defragementiert oder aufgeräumt ? hast du vor den Framedrops ein update gemacht oder etwas istalliert ?

Kommentar von dupster ,

Vor etwa drei Wochen habe ich den PC neu aufgesetzt und mir eine SSD zugelegt. Installiert habe ich zu dem Zeitpunkt, als die Framedrops angefangen haben, nichts und Windows Updates gab's glaub ich auch nicht.

Kommentar von BenLPGamer ,

Sind alle Teile Neu oder gibt es noch veraltete teile wenn ja welches ?

Kommentar von dupster ,

Definiere mir "Neu". Also meinen PC hab ich mir vor nem Dreiviertel Jahr zusammengabaut. Hat halt ne Asus Strix GTX 970, i7 4790k, Asus H97-Pro Gamer, 16GB Kingston HyperX Savage DDR3 Ram und ein Corsair CX750M Netzteil. (Sind bisschen viel Watt, ich weiß, aber ich wollte "Zukunfsbereit" sein)

Kommentar von BenLPGamer ,

Weil ich jetzt kein Computer Experte bin würde ich sagen du gehst du einen Computer laden und erklärst ihm das oder du guckst ob der Lüfter frei von Staub und dreck ist.

Kommentar von dupster ,

Wenn du kein Experte bist, warum willst du dann helfen? Außerdem was hat Dreck mit der Leistung der Grafikkarte zu tun? Schmutz beeinträchtigt nur die Kühlleistung und nach etwas mehr als einem halben Jahr wird meine Grafikkarte nicht runtertakten, wegen zu viel Dreck in den Lamellen, weil sich nicht so viel Dreck angesammelt haben kann, dass die GPU mehr als 20 Grad wärmer wird als normal. Übrigens prüfe ich meinen PC alle 2-3 Monate auf Verschmutzungen und reinige ihn ggf. 

Kommentar von BenLPGamer ,

Mit Experte meine ich nicht das nichts von Computern wüste und Zweitens kann Dreck sehr woll die Leistung beindrechtigen wenn die Grafikkarte zu warm wird dann geht die Leistung runter und Drittens kann ich nicht wissen das du dein Computer regelmäßig prüfst.

Kommentar von dupster ,

Dass die Leistung beeinträchtigt werden kann habe ich doch auch gesagt. Nur wenn man mal logisch denkt und lesen kann müsste klar sein, dass das nicht das Problem sein kann. Ersten, weil dann ein permanenter Frameverlust sein müsste und zweitens, weil man nach einem halben Jahr keine Staubmatte auf den Lamellen hat. Dass du weißt dass ich den PC nach Schmutz überprüfe habe ich auch nicht erwartet, aber es ist doch selbstverständlich mal ab und zu in seinen PC zu schauen. Vorallem bei solchen teuren Komponenten, die man auch noch selber zusammengebaut hat, ist es klar mal Staub zu entfernen, weil man dann einfach eine gewisse Kompetenz in diesem Gebiet hat.

Übrigens macht der Satz: "Mit Experte meine ich nicht das nichts von Computern wüste" so keinen Sinn.

Kommentar von BenLPGamer ,

Hast du eigentlich mal im Task-Manager geguckt ob da irgendein Programm ist was viel Leistung zeiht ?

Kommentar von dupster ,

Was sollte das mit Framedrops an manchen Stellen in der Map zu tun haben?

Kommentar von BenLPGamer ,

Wenn du so Schlau bist dann kannst du ja sicher das Problem selber lösen 

Kommentar von dupster ,

sonst würd ich die frage ja nicht stellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten