Frage von silverlight21, 52

Ist "Mathias" ein gewöhnlicher Name in Deutschland?

Antwort
von Sarah18072000, 33

Ja, ihn gibt es zwar in unterschiedlichen Schreibweisen, aber trotzdem ist er ganz normal oder sogar typisch für die heutigen 30-60 Jährigen.

Der Spitzname ist meist "Matze" oder "Mattie".

Antwort
von wfwbinder, 13

Natürlich und einer mit viel Tradition.

http://www.beliebte-vornamen.de/namensvorbilder/matthias

Antwort
von TotallyHD, 40

ja. (mehr kann man dazu nicht sagen) 

Antwort
von sigaint, 19

Richtig geschrieben ja: Matthias

Antwort
von KatjaundPeter, 31

Jap :) Es ist ein ganz normaler Name :) 

Willst dein Kind so nennen?

Antwort
von tortooga, 32

Nicht so gewöhnlich wie Klaus, aber gewöhnlicher als Samwise.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten