Frage von Tobyyx3, 58

Is' es eigentlich normal, dass man seine 2 Jahre jüngere Freundin über Minecraft kennengeleernt hat?

Also, es war so: Wir haben auf einem Server zusammen gespielt, unsere Nummern ausgetauscht und sehr viel getextet. Irgendwann im Juli dann meinte sie, dass sie auf mich steht und wir sind zusammen gekommen . Jetzt im Oktober haben wir uns dann das erste mal gesehen.

Hoffe, dass das ned zu außergewöhnlich ist. Danke im vorraus c:

Antwort
von BigHands, 8

Ist die Kausalität nur hoch genug entspricht Punkt 1 der Wahrscheinlichkeit X Geteilt durch die Verfügbare Anzahl des im Klammern gesetzten.

Somit ist das nicht normal sondern eben gegebenenfalls gegeben. 

Gruß!

Antwort
von spriday, 12

Klar ist das normal. Ihr habt ja nicht z.B. gesagt "Sollen wir zusammen sein?" oder so. Ihr habt einfach nur Kontakte geknüpft. In diesem Falle über Minecraft.

Ich selbst habe auch eine jetzt sehr gute Freundin über ein Spiel kennengelernt :D

Antwort
von JZG22061954, 10

Du kannst deine Freundin ob nun 2 Jahre jünger als Du oder 20 Jahre älter als Du de facto überall und unter allen nur erdenklichen Umständen kennenlernen und kein einziger dieser Umstände wäre auch nur annähernd als nicht normal zu betrachten, allenfalls vielleicht der eine oder andere als etwas ungewöhnlich. Ergo eine Freundin und vielleicht auch die künftige Ehefrau kannst Du im Prinzip auch auf dem Lokus begegnen, als Klofrau zum Beispiel.^^

Antwort
von BlueMaWater, 27

Hmm natürlich kommt es nicht alle Tage vor das sich jemand über Minecraft zusammenfindet aber es ist doch möglich. Ich habe 3 meiner besten Freunde über Minecraft kennen gelernt. Wir haben Nummern ausgetauscht und seit 1 jahr ist jeder mit jedem befreundet. 

Diese Frage sollte man stellen wenn man sich über seltsame diverse andere spiele kennen lernt. 

Hauptsache ist doch das man zusammengefunden hat :)

Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten