Ist es nomal, dass ich als Kind immer Ameisen getötet habe?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Im normalen Rahmen. Kinder töten Insekten und andere Kleintiere aus Neugierde. Been there, done that.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jap ist völig normal. Ich und mein bruder haben die sogar mal gegesen so als mutprobe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe ich auch mal gemacht, aber nach kurzer Zeit haben sie mir leid getan und ich versuche sie eher noch, vor dem Tod zu bewahren, sowie auch bei Spinnen, Wespen etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einem Schulkameraden hatte ich mal einen Maikäfer zum Anschauen gegeben. Er gab ihn mir zurück, mit abgebissenen Kopf! Ekelhaft, ähnliches hätte ich nie gemacht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist Normal! Machen viele Kinder hab ich damals auch gemacht. :-/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab die früher sogar gegessen weil ich die schön salzig fand. lol. 

später dann hab ich sie immer im pausenhof mit apfelstückchen und anderem kram gefüttert und ihnen auf ihren straßen kleine stöckchen und steinbrocken aus dem Weg geräumt..damit hab ich hoffentlich für meine untaten an ihren brüdern und schwestern gebüßt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ich glaube jeder hat das als Kind gemacht. Obwohl ich zugeben muss, dass die Art und Weise wie wir sie umgebracht haben schon etwas barbarisch war. Das ging von ertränken bis zerquetschen. Aber wir waren Kinder. Jetzt wissen wir es besser ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nope hat glaub ich fast jeder gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ich hab es nie gemacht,
Allerdings haben das in der Grundschule wirklich fast ALLE gemacht. Is normal!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?