Frage von sunshine476, 131

Is das noch normal?soll ich kämpfen oder aufgeben?

Hallo und zwar bin ich seit 2 Jahren in meinen besten Freund verliebt morgen kommt er zu mir und dann wollen er und ich reden ich hab das Gefühl das er mich auch noch liebt is es sinnvoll darüber zu reden oder sollte ich aufgeben

Expertenantwort
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 5

Hallo, 

heute solltest du weder kämpfen, noch aufgeben. Du schreibst, dass ihr morgen reden wollt. Am besten wäre es, wenn du erst einmal dieses Gespräch abwartest und dann neu abwägst, was die bessere Variante wäre. 

Es ist schon klar, dass es anstrengend ist, zu warten, da man am liebsten sofort etwas unternehmen bzw zumindest Bescheid wissen möchte.

Wenn er auch Gefühle für dich haben sollte, brauchst du nicht kämpfen. Dann habt ihr ja die gleiche Basisund könnt darauf aufbauen. 

Wenn er dich "nur" als Freundin mag, dann ist es an der Zeit, damit abzuschließen, da man Gefühle nicht erzwingen kann. 

Ich hoffe, dass dich das morgige Gespräch weiter bringt. 

Alles Gute. 

Lg 

Antwort
von katersven, 50

Wenn du Angst vor der Wahrheit hast wird es dich auf Dauer kaputt machen. Also klär das aber sei dir bewusst das er dir eine Abfuhr erteilen könnte. Das würde zwar auch weh tun aber dann hättest du endlich Klarheit und der Schmerz vergeht irgendwann. LG 

Kommentar von sunshine476 ,

danke

Antwort
von 17223e, 30

Mach es einfach die Welt wird schon nicht untergehen. Wenn er dich auch mag sind das ja schon gute Anzeichen. Wenn er auch nein sagen würde glaube ich nicht, dass er danach nichts mehr mit dir zu tun haben möchte. Schaffst du schon.

Kommentar von sunshine476 ,

danke

Antwort
von Pepe123567, 4

Oje ok das ist ja heftig zwei Jahre aber reden ist immer ein guter Anfang Vorallem offen so gut es geht.... Nicht täuschen sondern direkt und ehrlich... :) meine Meinung ist das wenn ihr euch wirklich gut versteht d.h auch miteinander streiten könnte und füreinander wirklich da seit und vertraut sehr gute Voraussetzungen ... Viel Glück dir

Kommentar von Pepe123567 ,

Wenn Rat brauchst und ich helfe kann kein Ding

Antwort
von LonelyBrain, 44

Naja sinnvoll ist es sicherlich wenn du den Drang dazu hast und auch das Gefühl das er dieselben Gefühle für dich hegt.

Kommentar von sunshine476 ,

OK danke

Antwort
von atzef, 23

Wenn du in deinen besten "Freund" verliebt bist, habt ihr eigentlich keine freundschaftliche beziehung, sondern allenfalls spielst du die vor, da du ja in ihn verliebt bist.

Du solltest also unbedingt mit ihm reden, umdie Fronten mal zu klären.

Kommentar von sunshine476 ,

OK danke für den tipp

Antwort
von pamadoa, 45

Wenn du denkst das er dich liebt versuch es
Viel Glück

Kommentar von sunshine476 ,

danke

Antwort
von manamanamann, 12

Rede mit ihm darüber

Kommentar von sunshine476 ,

danke

Kommentar von sunshine476 ,

hofft bringt es was

Antwort
von Kathy1601, 34

Sag zeig ihr deine Gefühle

Kommentar von sunshine476 ,

ich zeig ihm meine Gefühle seit 2 Jahren

Kommentar von Kathy1601 ,

Dann zeig mehr schreib mehr

Kommentar von sunshine476 ,

OK danke meinst du wenn man sich trifft das ich ihn küssen kann oder nich

Kommentar von Kathy1601 ,

Mach das situationsunabhängog ich hab mal einen geküsst der dann mich geschlagen hat

Du kannst oh ja streicheln in den Arm nehmen und dann küssen dass ihr euch wohl fühlt

Kommentar von sunshine476 ,

also das mit küssen langsam angehen lassen beim treffen

Kommentar von Kathy1601 ,

Genau

Kommentar von sunshine476 ,

OK hofft trau ich mich ihn zu küssen

Kommentar von Kathy1601 ,

Das wird schon ab besten wenn du nicht deine days hast

Kommentar von sunshine476 ,

warum das

Kommentar von sunshine476 ,

???????

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community