Frage von nationalskull89, 143

is das ein großes risiko (blind date)?

er ist engländer. kennen uns nur über facebook und sprachnachrichten. verständigung ist problematisch aber wir mögen uns. er kommt mich nun in berlin besuchen. ich hab muffensausen. Kumpel meinte nun "was ist wenn er ein vergewaltiger ist?" aber fliegt man dann extra Flugzeug?? er ist ein hübscher typ der auch in england vergewaltigen KÖNNTE.

oder meint ihr ich sollte misstrauisch sein?

Antwort
von Plautzenmann, 81

Man sollte bei Fremden immer misstrauisch sein, das ist nicht verkehrt. Prinzipiell ist jeder zu allem fähig. Aber es gibt eine feine Grenze zwischen gesundem Misstrauen und ausgewachsener Paranoia. Die gilt es zu treffen.

Antwort
von natusxy0, 80

Du solltest auf jeden Fall nicht zu unvorsichtig sein.

Lass deine Getränke niemals stehen, bzw. sorg dafür das dein Glas leer ist..

Man weiß ja nie wie die Leute so ticken und was die so dabei haben.

Kommentar von nationalskull89 ,

Ja du hast recht. danke für den Tipp!!

Antwort
von inicio, 25

treff dich mit ihm an einem neutralen oeffentlichen ort. wenn du willst nimm eine freundin beim ersten treffen mit.

wie will man jemanden kennen lernen, wenn man nicht gut miteinander sprechen kann - lernt die sprache des anderen!

schalte dein gehirn an -dann kommst du auch nicht in situationen , wo diereine  vergewaltigung blueht.

(ich hatte vor langer zeit einens sehr netten schrfitlichen austausch mit einem typen. als wir uns dann face to face gesehen haben, war mir sofort klar -der typ ist sonderbar und ich mag ihn nicht.. )

Kommentar von nationalskull89 ,

vor sowas hab ich ein bisschen angst.

also vor dem, was du im letzten absatz geschildert hast.

woran lag das, wenn ich fragen darf?

man denkt ja, man kennt einen menschen wenn man mit dem telefoniert, viel schreibt und so. aber irgendwie ist persönlich nochmal was ganz anders.

Kommentar von inicio ,

beim schreiben erschien er geistreich und flott -im direkten gespraech schwerfaellig und etwas beschraenkt..

 vielleicht htte er stundenlang an texten gefeilt.. auch am telefon  erschien er geistreicher... (da hatte er sich evtl auch vorbereitet und sich was vorher aufgeschrieben)..

 dann beim treffen.. aeh, aeh.. ich denke meine nur noch floskels.. und optisch auch ne enttaeuschung (das schoen internetbild taeuschte -war vielleicht fotoshop bearbeitet...) 

Antwort
von LenaMaria172, 30

innerhalb deutschland hab ich das selber schon gemacht und natürlich ein bisschen misstrauen ist erlaubt. du solltest da nicht komplett unbedarft und blauäugig hinlaufe. ich würde aber definitiv einen öffentlichen platz wählen und aufmerksam aber entspannt zu bleiben. es gibt wirklich menschen die den weg auf sich nehmen aus persönlichen gründen und an einem öffentlichen ort wenn du min. eine freundin informierst und am anfang nicht mit auf sein zimmer gehst oder ins auto steigst in den wald gehst oder so etwas offensichtliches dürfte nicht viel passieren. Versuche auf dein herz zu hören und geh ohne schelchtes gewissen nach hause wenn dir etwas komisch vorkommt auch wenn er extra hergefahren ist und die reise weit war. achte auf dein gefühl er müsste wenn er normal ist soweiso verstehen das du vielelciht ein bisschen unsicher bist und blind dates immer ein risiko sind. meiner meinung nach ist öffentlicher ort hierbei erstmal am wichtigsten.

Viel Spaß =)

Antwort
von easypeasylsq, 43

Woher weißt du das das stimmt das er Engländer ist? Woher weißt du das er die Bilder nicht irgendwo her hat? Der kann genau so aus DE kommen und son Profil erstellen. Ich würde mich das nicht trauen. Aber wenns umbedingt sein muss, geht an einen Ort mit vieeel Menschen und am besten am Tag.

Kommentar von nationalskull89 ,

hey,

dank dir für die einwände. er hat ganz eindeutig einen englishen akzent. und er schickt mir fotos von der buchungsbestätigung.

außerdem schickte er mir mal seinen standort.(london).

also das er dort herkommt stimmt schon.

Kommentar von tactless ,

Ich denke du hast Probleme mit Englisch! Wie kannst du dir dann da sicher sein dass er einen englischen Akzent hat? Gibt viele die den englischen Akzent imitieren, oder es zumindest versuchen. 

Guck dir Lena Meyer-Landrut an. Die quatscht und singt auch mit englischem Akzent. 

Kommentar von easypeasylsq ,

Wenn er das schon länger durchziehen würde, dann hätte der da schon seine Tricks ;) also wenn er son Professioneller wäre :D trotzdem viel Glück und nimm Pfefferspray mit haha :D

Kommentar von easypeasylsq ,

Kommt auch dazu. Sowas kann man erlernen.

Kommentar von nationalskull89 ,

naja vielleicht hat ers erlernt, aber wenn man jeden tag kommuniziert dann glaub ich nicht dass er jedesmal lügt. hab seine stimme auch 2,3 freunden vorgespielt die sich mit sprachen besser auskennen als ich ^^


und ja, ich werde pfefferspray mitnehmen :p

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community