Frage von Hallwiegehtsdir, 113

Irritiert es euch Jungs/ Männern wenn man euch ein Mädchen anstarrt?

Hey, meine eigentliche Frage steht ja schon oben, aber ich möchte euch ein bisschen mehr Informationen geben, sodass ihr genau wisst worum es eigentlich geht.

Heute habe ich (w/15) den Jungen den ich mag lange angestarrt. Also er stand im Schulhof ein paar wenige Meter von mir entfernt und hat sich mit seinen Freunden unterhalten und ich hab ihn die ganze Zeit blöd angeglotzt. Als er das gemerkt hat, hat er mich eine kurze Zeit lang auch nur angeschaut ohne jegliche Emotionen. Danach ist er gegangen (?).

Die ganze Situation ist irgendwie komisch, weshlab ich nicht weiß was ich aus dem ganzen schließen soll.

Vielleicht könnt ihr die Situation ja besser deutet als ich.

Ist es für euch Jungs/Männer irritierend wenn man euch sehr lange anstarrt ohne zu lächeln oder sonstiges?

Versetzt euch mal in die Lage des Jungen und sagt mir mal wie ihr denkt (auch ohne ihn zu kennen), wieso er so reagiert hat oder wie hättet ihr denn bei so einem starren reagiert?

Antwort
von PrinceOfNoldor, 40

Nein, es stört mich nicht, mein Zwillingsbruder und ich, wir werden immer angestarrt, besonderst dann wenn wir leicht bekleidet sind oder beim Schwimmunterricht früher.

Die Mädchen wollten schon von uns, dass wir mit ihnen duschen, eine Zeit in der 8. lang sind uns die 6. Klässerinnen hinterhergelaufen, im Schwimmbad gab es eine gemeinsames Kinderklo, da haben uns in der 6. Mädchen die Tür mit Centstücken geöffnet oder sind auf das Waschbecken geklettert um uns sonstwo hinzuschauen, ich weiß nicht wieviele Kussversuche wir abwehren mussten (wir küssen nicht einfach so jeden, weil wir kein Herpes wollen) und einige Mädchen haben uns dann sogar gefragt ob wir ihnen nicht wenigstens auf die Fingen spucken können und in der 7. hat uns ein Mädchen einfach so angeboten und auf dem Schulklo einen zu bla***.

Sowas ist nervig und irritiert, nur anstarren nicht

Antwort
von SechsterAccount, 66

Naja , ich zumindest denke immer wenn mich jemand anglotzt an zwei Möglichkeiten
A) die will iwas von mir , findet mich hübsch/ interessant / anstarr' würdig
B) ich hab irgendwas im Gesicht hängen ( schlechtes Beispiel ) ein popel xD
Also es verunsichert schon ein wenig ...
Ab und zu wenn man selber Interesse hat , glotzt man eben zurück :3

Antwort
von Anonymous2425, 64

Ich m/16 :D Würde mich irgendwie voll beobachtet fühlen und mir denken warum die so guckt. :)

Kommentar von Blueman66 ,

Same Here xD

Antwort
von Blueman66, 52

Es ist wie für jede andere Person eine irritierende/komische Situation wenn du angestarrt wirst du würdest es doch auch komisch finden oder?

Antwort
von Joshi2855, 49

Naja also mir ist das schon oft passiert. Und naja man denkt sich seinen Teil. Ich gehe davon aus das sie mich mag. Wenn sie nicht mein Fall ist, schaue ich weg usw. und will keine falschen Hoffungen machen oder ka haha wenn ich sie mag schau ich öfters hin. Logisch. Ich mag es auch wenn man sich dann zufällig mal 2 Sekunden voll in die Augen klotzt haha,a ber dann muss ich automatisch wegschauen. Weil ichs dann auch nicht so offentsichtlich machen will, als wäre sie mein ein und alles haha zudem kennt man sie dann ja noch nicht mal ;P

Kommentar von Lexiaqueen ,

haha geht mir auch so haha😂

Antwort
von ToLateCoffee, 41

Nö. Da starrt mich einfach irgend ne Person ....ok.... Ich vermute mal der hat des gleiche Gedacht xD

Antwort
von ratatoesk, 35

irretierend?

Nein! Eher nachdenklich und musternd.

Dann stell ich mir die Frage ,,Werd ich ein Kondom brauchen,oder hat sie welche dabei? ;O)

Kommentar von Hallwiegehtsdir ,

xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten