Frage von schlunzi2015, 50

Irrfahrt des Odysseus?

Hallo, wir müssen jetzt in Deutsch ein Spiel zum Thema "Irrfahrt des Odysseus" gestalten, und ich hab's irgendwie nicht so mit griechischer Mythologie, kann mir jemand mal bitte erklären, was Odysseus während der Irrfahrt gemacht hat und wo er langgefahren ist oder einen Link schicken?

DANKE!!!

P.S. Bitte keine sinnlosen Antworten wie "Pass doch mal in der Schule auf!".

Antwort
von paulklaus, 38

Nach dem angeblichen Trojanischen Krieg, der angeblich zehn Jahre dauerte, wollte Odysseus zurück nach Ithaka zu seiner Frau Penelope und seinem Sohn Telemachos, musste aber angeblich eine Irrfahrt von nochmals angeblichen zehn Jahren in Kauf nehmen - weil er sich dem Hass verschiedener Götter, am meisten Poseidons, ausgesetzt hatte.

So hatte er - nun lasse ich "angeblich" weg - unterschiedlichste Abenteuer zu bestehen.

-Hecuba, einstige Königin von Troja, Os Konkurbine, wurde in einen Höllenhund verwandelt und ins Meer gestürzt.

- Bei einem Landgang wurde Os Schiffsmannschaft von feindlich gesonnenen Kriegern erschlagen.

- Ein (weiterer) Sturm trieb Os Schiffe an die Küste Libyens.

- Danach gelangten Os restliche Schiffe an die Küste Siziliens, wo die einäugigen Riesen (K/Zyklopen) hausten. Die Story von Polyphem dürfte bekannt sein...

- Von Kirke, der Zauberin, wurde O. becirct (daher der Name).

- Die Sirenen dürften ebenso bekannt sein wie die Meerenge, die von zwei Ungeheuern eingerahmt wurde; O musste hindurch ..... usw, usw, usw....

pk

Antwort
von Muzir, 37

http://www.griechische-sagen.de/Irrfahrten_des_Odysseus.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten