Frage von Cybernout147, 78

Irgendwie schmecken alle Zigarren gleich, ist das bei euch auch so?

Ich rauchte nun Josel.Piedra, eine Imperiales und eine St.Felix, Mahagoni No. 904, ebenso eine Independence ohne Aroma sowie Monte Christo. Angezündet jede mal mit einem Zippo und eine andere des Selben Typs mit Gasfeuerzeug. Mit Zippo wegen des Benzins, darf man ja eigentlich nicht machen, weil das den Geschmack verändert, tut es aber nicht. Auch hatte ich die Zigarren jede mal am Mund angezündet und dann mal in der Hand haltend. Macht alles kein Unterschied. Die Mahagoni No.904 lag sogar offen in einem Kiosk rum, jeden Tag. Die Preise aller Zigarren sind unterschiedlich, die teuerste war die Monte Christo. Auch hatten alle unterschiedliche Längen und Formen, trotzdem schmecken alle Gleich beim paffen. Ich muss sogar sagen, eine Zigarre an sich, ist von einer Zigarette beim paffen, nicht allzu weit entfernt. Mir scheint es so, als wenn ich jedes mal puren Alkohol trinke und jeder meint, dieser und der schmeckt anders und die Preisklassen sind auch unterschiedlich, dabei ist es zum Schluss nur Alkohol unterschiedlich verpackt.

Nebenbei erwähnt rauche ich auch ab und zu Pfeife, dieser ist dann wieder sehr unterschiedlich, wobei dies ein schlechter Vergleich ist, wegen den Aromen natürlich. Es sei nur erwähnt, das ich viel Erfahrung mit Tabakwaren habe.

Was sind eure Erfahrungen? Ich persönlich mag den Geschmack von Zigarren, trotzdem dieser Trubel um die Preise und die Herstellung, kann ich null verstehen, es kommt immer das Selbe dabei raus. Ob maschinell oder von Hand gerollt direkt aus Kuba.

Nebenbei sei noch erwähnt, das gibt man bei Google ein: Zigarren schmecken" kommt als Empfehlung: "Zigarren schmecken alle gleich", was Anlass dazu war, dieses hier zu posten, um meine eigenen Erfahrung zu präsentieren und mal zu fragen, wie es bei euch ist. 

Antwort
von voayager, 27

Allein schon zwischen Sumatra und Brasil, sowie Havanna, sind erhebliche Unterschide, daher ist deine Aussage so nicht richtig.

Antwort
von OnkelSchorsch, 45

Wenn du dir eine Zigarre mit einem Zippo anzündest, dann erübrigt sich jede Diskussion über Zigarrengeschmack.

Tipp: lies mal hier => http://www.zigarrenforum-online.de/showthread.php?t=4124


Kommentar von Cybernout147 ,

Sowohl einmal mit Zippo und dann nochmal der Selbe Typ, mit Gasfeuerzeug. Lesen Leute. 

Kommentar von OnkelSchorsch ,

Ja. Lies mal.

Antwort
von rudelmoinmoin, 38

ein Vernünftiger Mensch raucht nicht

Kommentar von Cybernout147 ,

Für vernünftig gibt es keine Definition, sowie für normal. Aber ja, rauchen ist ungesund. Schreibt auch das hinter die Ohren. 

Kommentar von rudelmoinmoin ,

das wäre doch die beste Idee für dich, wenn du das "hinter die Ohren." mal voll aus-be-nutzen würdest  

Kommentar von BadBird98 ,

ein vernünftiger Mensch versucht nicht immer jedem alles auszureden

Kommentar von rudelmoinmoin ,

stimmt 200%, weil die Menschen unvernünftig sind, um so was zu begreifen 

Antwort
von ii420, 10

Was rauchst du denn für Ziggis?:D

Antwort
von PrinceOfLook, 21

So ziemlich.. Klar gibt es Unterschiede, die sind jedoch kaum zu erkennen, auch wenn ich nicht unbedingt soo oft Zigarren paff

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community