Frage von lifeisnteasy, 90

Irgendwie ist alles anders?

Hallo Community. Ich nehme die Pille. Sollte normalerweise in genau 7 Tagen meine Monatsblutung kriegen. Habe vor 13 Tagen die Pille danach nehmen müssen. Jetzt machen sich Anzeichen breit wie: Rückenschmerzen, Brustziehen, Brustwarzen sehr empfindlich auf Druck, und leichter Unterleibdruck... ich weiss, dass das normale Symptome sind, wenn die Monatsblutung bevor steht. Aber ich nehme seit einem Jahr die Pille, Brustschmerzen hatte ich vor der Blutung nie/bzw nicht so stark. Kann es daran liegen, dass ich die Pille danach genommen habe und jetzt die "Normalen-Symptome" auftreten? Macht mich ein bisschen stutzig.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von volpe93, 49

Das können alles Nebenwirkungen der Pille danach sein. Wenn du dir trotzdem unsicher bist und deine Periode ausbleibt, dann kannst du einen Test machen. Du kannst dich auch an deinen Frauenarzt werden, vielleicht kann er dich beruhigen.

Kommentar von lifeisnteasy ,

Das sind alles Nebenwirkungen der Pille danach ellaOne. Aber das wundert mich, dass ich noch 13 Tage danach Nebenwirkungen habe. Die Nebenwirkungen haben auch erst 1-2 Tage nach der Einnahme der Pille danach angefangen. 

Kommentar von volpe93 ,

Wie gesagt, besprich das am besten mit deinem FA.. Ich würde mir aber keine Sorgen machen :)

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 50

Das können alles Nebenwirkungen der Pille danach sein (Steht übrigens auch in den Packungsbeilagen)

Kommentar von lifeisnteasy ,

Steht nichts von diesen Nebenwirkungen, nur evtl. das mit dem Unterleibziehen

Kommentar von Jeally ,

Die sollten eigentlich alle drin stehen

Kommentar von lifeisnteasy ,

Habs mir mal im Internet durchgelesen. Alle von mir genannten Nebenwirkungen finde ich dort. Aber auch 13 Tage danach?

Kommentar von Jeally ,

Ja auch 13 Tage danach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community