Frage von DerCooleMann145, 49

irgendwie cpu temperatur niedriger machen?

ich habe ein hitzeproblem mit meinem pc ich habe den cpu kühler arctic freezer a11 und ein amd fx 6300 ich habe schon tausend programme heruntergeladen um den lüfter zu steuern aber alle zeigen nur pwm die mann einstellen kann meine cpu ist auf 80 grad und der pc schaltet sich fon alleine aus wass soll das

Antwort
von DaMenzel, 19

Hallo,

der Lüfteranschluss muss regelbar sein (4-Pins). 

Der Kühler sitzt ordentlich auf der CPU? 

Wärmeleitpaste schon mal ausgetauscht? 

Luftblasen oder Zwischenräume zwischen CPU und Kühler?

Ist vielleicht zu viel Wärmeleitpaste aufgetragen?

Kommentar von shvartza ,

Dir frage ist nicht ob genug Wärmeleitpaste drauf sondern ob genug eiscream drauf ist 

Kommentar von DerCooleMann145 ,

den pc hab ich nicht zusammengebaut sondern megaport die können doch garnichts falsch machen

Kommentar von DaMenzel ,

Nun ja, Wärmeleitpaste hält unter Umständen auch nicht soooo lange. Und ein falscher Zusammenbau muss nicht zwangsläufig vorliegen.

Wenn Du eine ganz schnelle simple Lösung willst: Nimm die Seitenblende ab und reinige den Lüfter, aber lass die Klappe danach ab.

Dann prüf die CPU - Temperatur - ist diese merklich gesunken oder steigt weniger schnell an, dann liegt es an der Kühlung.

Antwort
von derwebpro, 41

Hast du wärmeleitpaste zwischen Lüfter und CPU ?

Kommentar von DerCooleMann145 ,

ja natürlich

Kommentar von derwebpro ,

prima. mehr Tipps habe ich leider auch nicht wirklich...

Antwort
von lopa2345, 13

mach gehäuselüfter drauf :) bei mir hat es geholfen ^-^

Kommentar von DerCooleMann145 ,

so das der gehause lüfter in den cpu kühler reinbläst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten