Frage von ratzenlady, 34

Irgendwelche Vorteile/Hilfen, wenn ich mich arbeitssuchend melde?

Hallo Community,

ich bin aktuell noch in Elternzeit, bzw. Hausfrau & Mutter. Habe also kein bestehendes Arbeitsverhältnis.

Jetzt fange ich grade wieder an, nach Jobs zu schauen und möchte langsam ins Berufsleben zurückkehren. Da ich noch Betreuungsgeld für die Kinder bekomme, solange ich nicht arbeite, kann ich mich mW nicht arbeitslos melden.

Hätte ich irgendwelche Vorteile oder Unterstützungen, wenn ich mich arbeitssuchend melden würde? Mal abgesehen davon, dass ich zu Terminen ins Jobcenter müsste und zT völlig unpassende Jobangebote zugschickt bekäme, die ich mir im Onlineportal selbst raussuchen könnte...

Danke für alle Antworten!

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von BarbaraAndree, 25

Warum versuchst du nicht bei deiner bisherigen Firma teilweise zu arbeiten? Viele meiner Kolleginnen haben das gemacht und waren sehr zufrieden. Hier ein Link dazu:

http://www.babycenter.de/x26313/darf-ich-w%C3%A4hrend-der-elternzeit-arbeiten

Kommentar von ratzenlady ,

Weil ich das Arbeitsverhältnis bei meiner bisherigen Firma nicht grundlos aufgehoben habe ;) Ich fahre keine 80km (eine Strecke) für eine Teilzeitstelle / geringfügige Beschäftigung.

Darum ging es in der der Frage aber doch gar nicht.

Kommentar von BarbaraAndree ,

Aber die Frage darf doch wohl erlaubt sein, zumal der Hintergrund nicht bekannt war.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten