Irgendwas stimmt mit meinem Internet/PC nicht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

PC innen grpndlichst Kühler-Lamellen reinigen

System neu aufsetzen mit neuster Software

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich muss sagen 30 kbit/s ist sehr wenig. Da ist es normal dass es länger dauert. An dem "Keine Rückmeldung" Problem kann unter anderem der Arbeitsspeicher ausgelastet sein, oder auch dein Datenträger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen dem zweiten Problem denke ich, dass dein PC einfach inzwischen zu alt und zu langsam ist.

Bei deinem ersten Problem könnte ich dir eher behilflich sein wenn du die download Geschwindigkeit sagen würdest. Außerdem würde ich mal den Router anpingen um zu gucken ob es an der Verbindung von deinem PC zum Router liegt oder nicht.

Dein Router kannst du anpingen indem du die Windows und die R Taste gleichzeitig drückst. Anschließend gibst du da cm ein. Nun öffnet sich ein Fenster in dem du ipconfig eingibst. Jetzt erscheint ein kleiner Text indem suchst du nach dem Wort Gateway. Rechts davon steht eine IP Adresse von deinem Router. Jetzt musst du nur noch in der Konsole <ping "ip des Routers"> eingeben. Nun werde  insgesamt 4 pings ausgeführt, die jeweils immer eine Zeit angeben. Die Zeit gibt an wie lange dein PC braucht um auf dein Router zuzugreifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mimi90A
16.12.2015, 21:07

downloadgeschwindigkeit habe ich 12.000 kbit/s im vertrag stehen aber 16.000. und der router ist ganz neu!

0

CCleaner kann man durchaus verwenden, allerdings sollte man schon wissen WAS man da anstellt. Nimm die Standardeinstellungen, sichere die Registry bevor er da drin rumwurschtelt und du KANNST durchaus ein gutes Ergebnis erzielen. Alternativ mal nen vernünftigen Virenscanner drüber laufen lassen oder einen Fachmann (gegen Cash) drauf schauen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lade dir mal ADWcleaner oder CCleaner runter, lass es durchlaufen. Wenn alles nichts hilft dann mal Browser neu installieren oder Windows neu installieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LAblinger
15.12.2015, 23:30

Solche Programme beschädigen deine PC langfristig.

0
Kommentar von DaBozZ
15.12.2015, 23:43

Okay dann hast du keine Ahnung im Bereich IT! Im Gegensatz zu dir bin ich tätig in diesem Bereich und diese Programme werden auch auf TrojanerBoard empfohlen um Probleme zu fixen. Wer sagt das er die dauerhaft benutzen muss? Keiner er soll nur einen Durchlauf machen. Aber wenn man keine Ahnung von diesem Bereich hat, kann man sich seine Antwort sich sparen.

0

Moin,

Das kann so Ca. 1000 Gründe haben. Hast Du mit anderen Browsern auch das Problem? Besteht das Problem auch auf anderen Rechnern/Smartphones, die über die gleiche Leitung gehen? Tritt es immer zu den gleichen Zeiten auf? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heya mimi90A,

die Uploadgeschwindigkeit Deines Rechners, hat NICHTS mit dem Seitenaufbau bzw. dem Abruf der Seiten aus dem Netz zu tun, da ist dann schon eher die Downloadgeschwindigkeit interessant...

Die Seite(n) liegen ja nicht auf Deinen Rechner!

Das "FireFox" abbricht bzw. Du die Rückmeldung "FireFox reagiert nicht" bekommst, kann entweder daran liegen das ZUVIEL im Hintergrund läuft, was den FF ausbremst oder eben, wie ein "Vorredner" schrieb, das Dein PC zu alt ist...

Würde eher meinen/denken(?), dass Dein PC bzw. Windows schon "uralt" ist und sich, mit der Zeit, zugemüllt hat und so das ganze System ausbremst...

Wie alt ist der PC den bzw. wie alt ist Deine Win-Installation?

Greetz,

GaiJin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mimi90A
16.12.2015, 21:09

downloadgeschwindigkeit habe ich 12.000 kbit/s im vertrag stehen aber 16.000.

mein rechner ist gerade mal 3 jahre alt nur der monitor ist sehr alt. ich habe windows 10.

0

Was möchtest Du wissen?