Frage von Bonito95, 29

"Irgendwas mit Wirtschaft"?

Hey, Ich habe dieses Jahr mein Wirtschaftsabitur (3-jährig, volles Abitur!) mit einem Schnitt von 2,3 absolviert.

Da ich in Wirtschaft immer überdurchschnittlich gut war, und auch Spaß daran hatte möchte ich die Wirtschaft nicht ganz an den Nagel hängen. Jedoch kann ich mir auch nicht vorstellen nur im Büro zu sitzen. Ich mag es Kontakt zu Menschen zu haben (über das Verkaufs/Beratungs-Bla-Bla hinweg). Auch liebe ich Tiere, jedoch glaube ich, dass ich das lieber als Hobbie behalten möchte. Habt ihr Studiengänge in Petto die zumindest den Wirtschaftszweig anreißen aber nicht zu "Bürolastig" sind? Habe an Sozialmanagement gedacht, jedoch ist da der Gehalt ziemlich gering (und ja, auch das ist meiner Meinung nach wichtig). Bin euch über jeden Studienvorschlag dankbar. Hab schon 100x Tests im Internet gemacht und Gespräche mit Beratern gehabt, aber das richtige war irgendwie noch nicht dabei.

Danke schon mal!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Seradest, 7

Wirtschaftsinformatik !!!

IBM hat etliche davon zB

hier ne Auflistung die dir sicher helfen wird

zur Übersicht was Leute so verdienen...

https://www.gehaltsvergleich.com
-----------------------------------------------------------

zur Berufsorientierung

http://pastebin.com/r1NueSv6
und
http://portal.berufe-universum.de/
-----------------------------------------------------------

Welches Studium zum mir passt

http://www.nach-dem-abitur.de/studienwahl-studienfach.html
-----------------------------------------------------------
zum zukünftigen lernen

http://pastebin.com/afHNttw3
-----------------------------------------------------------

und alle Fächer von der 7 Klasse bis zum Studium als Lernvideos :D
https://www.youtube.com/user/TheSimpleClub/channels

Sichere Jobs die sich erst noch entwickeln:

- Avatar Manager / Devotee

- Körperteil Bauer (Biologisch oder Mechanisch)

- Climate Change Reversal Specialist

- Nano Mediziner

- Nachhaltigkeits-Specialist

- Wissenschafts-Ethik-Specialist

- Social-Network Verwalter/Sicherheitsmann

- Aquaponik Landwirt

- Virtueller Lehrer / Tele Lehrer

- Jeder Job der von dir verlangt wirklich Körperlich und emotional sehr nahe mit anderen Menschen zu arbeiten

- Jeder Job der von dir verlangt jeden Tag sich etwas sehr kreatives einfallen zu lassen und sehr flexibel zu sein, um Probleme zu lösen die noch kaum einer wahrgenommen hat

- Jeder Job in dem Roboter oder intelligente Software abgelehnt wird da man hier das Produkt oder die Tätigkeiten von einem Menschen Wertschätzt (zb Kunst)

Unsichere Jobs die INNERHALB der nächsten 10 Jahre nicht mehr für Menschen exestieren (stand 2015)

- Apotheker

- Fahrer/Capitain/Lockführer und alles was mit Transport von Gütern oder Personen zu tun hat

- Dolmetscher/Übersetzer

- Anwalt

- Journalisten (die hauptsächlich online recherchieren und schreiben)

- Callcenter-Angestellte

- Kassierer/Verkäufer

- Lagerist

- Über 80% alle Jobs die assistierend sind/wirken

- Jeder Job wo du hauptsächlich Daten in ein Gerät eingibst

- Jede Art von Analyst

- Jede Art von Arbeit wo du über 80% der Zeit nur an einem Ort sitzt oder stehst

- Jede Art von Job wo du über 80% der Zeit allein bist

- Jeder Job der entweder so wenig Fähigkeiten voraus setzt das du weniger als weniger als der Durschschnitt verdienst oder so hoch qualifiziert ist das du doppelt oder mehr als der Durchschnitt verdienst.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community