Irgendetwas fehlt mir. Ich fühle mich traurig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sowas machen wirklich viele durch, aber ich werde dir versuchen zu helfen. Auch wen man viele Freunde hat, nette Eltern, fühlt man sich manchmal ganz alleine. Diese Phase kann man wohl im Leben haben, man kann diese aber auch ändern. Das hast du schonmal überlegt, was dir vielleicht fehlt? Was du gerne mal hättest? Wie sieht für dich ein perfektes Leben aus? Du solltest einfach versuchen, Sachen, die du vielleicht ändern möchtest, ändern tust! Oder einfach mal neue Wege im Leben gehst, wobei du natürlich deine Freunde und dein gutes Verhältnis zu deinen Eltern behälst. Wo du einfach mal eine neue Person oder ganz andere Interessen kennenlernst. Sowas hilft!

Viel viel Glück und Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja diese phase hatte ich auch mal... Geht vorbei.. Ich hatte das nachdem mein bruder gestorben ist und bin dann eine zeit bei einer psychologin gewesen das hat wirklich super geholfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung