Frage von ironie21, 10

Iran Atom Deal- Was ist das?

Ich finde im Internet zwar viele Artikel darüber, doch habe ich keine Ahnung was das ist.

Bei Wikepedia steht, dass es sich um eine Ergänzung der Energieversorgung durch Kernenergie handelt.

Dann habe ich aber auch irgendwas mit Atombomben gelsen... Jetzt bin ich ein bisschen verwirrt.

Was ist das jetzt genau, und was hat die USA damit zu tun?

Antwort
von TUrabbIT, 10

Israel und die USA als ihr enger Verbündeter sind mit dem Iran verfeindet, u.a. weil dieser die Vernichtung Israels fordert und Israel und den Juden das Existenzrecht abspricht.

Nun möchte der Iran seit Jahren eine Atombombe entwickeln und vor allem Israel aber auch andere Feinde möchten das auf keinen Fall zulassen.
Der Iran hat einige Uran Gewinnungsanlagen, aber verweist bei Vorwürfen auf eine zivile Nutzung dieser zum Zweck der Energieversorgung durch Kernkraftwerke.

Da das aber keiner glaubt gab es lange ein Handelsboykott, internationale Isolation und viele Sanktionen gegen den Iran. (U.a. wurde Geld auf ausländischen Konten eingefroren)

Nun gab es immer wieder Verhandlungen die in den genannten Atom-Deal resultierten, der sicherstellen soll, das der Iran keine Atomwaffen Herstellt bzw herstellen kann aber auch den Handel und Kontakt wieder international ermöglicht und dem Iran ein ziviles Atomprogramm unter Aufsicht erlaubt.

Die Details sind u.a. hier:
http://m.spiegel.de/politik/ausland/a-1043598.html

Kommentar von TUrabbIT ,

Ergänzung: Die USA, einige europäische Staaten und die UN Vetomächte haben die Verhandlungen geführt. Treibende Kraft war vor allem die USA. Das Abkommen hat allerdings zu starken Verstimmungen mit Israel sowie den sunnitischen Staaten geführt, die den Iran lieber eingedämmt und schwach sehen wollen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community