IQ-Option; wer hat Erfahrungen mit 60 / 90 Sekunden Handel und kann ich bei einer Einlage von 200 Euro ( falls ich gut bin ) täglich 50 oder 100 Euro verdienen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das sind "Wetten" auf bestimmte Ereignisse die eintreffen könnten, der Einsatz ist i.d.R. gleich Weg...Hat oft nen betrügerischen Hintergrund! Da würd ichs eher mit Glückspiele versuchen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hansklatschmir
05.11.2016, 09:21

Vielen Dank; was aber hat Deine Behauptung mit meiner Frage zu tun?

0

Binäre Optionen sind sehr risikobehaftet. Wenn es sich zudem noch um Optionen handelt die nachschusspflichtig sind, kannst du ganz schnell auf einem Schuldenberg sitzen, an dem du jahrelang abzuzahlen hast. Um sich mit binären Optionen bereichern zu können, bedarf es eines Hintergrundwissens, welches du als Laie nicht hast. Du wirst anstatt zu gewinnen, in aller Regel verlieren, weil du gegen einen Broker antrittst. Der Broker will Geld verdienen und wenn du gewinnst, dann verliert der Broker. Was der Broker in solchen Fällen macht, bekommst du gar nicht mit und dein Einsatz ist verloren. Überlege dir mal eines. Wenn es so leicht wäre, wie in den Mailinseraten den Leuten offeriert wird, wieviel Tausende von Euros die im Monat machen, dann muss man sich fragen, warum Banker überhaupt noch arbeiten geben und ihren Job nicht kündigen ? Die Banker haben das Hintergrundwissern, kennen die Risiken die der Laie nicht kennt. Die Banker wissen, wie schnell sie ihr Geld verlieren können und deshalb behalten die lieber ihren Job. Wenn du genug Spielgeld hast und dir Verluste nichts ausmachen, dann kannst du in diese Welt der Träume einsteigen. Alle die im Internet auf Dummenfang sind, den Leuten grosse Gewinne versprechen, sind in aller Regel genauso arm, wie diejenigen die auf solche Tricks hereinfallen. Ich habe einen grossen Bekanntenkreis, kenne auch Banker, aber keinen der sich zuhause im Sessel zurücklehnen kann und nur zusehen brauch, wie sein Bankkonto überquillt. Diejenigen die wirklich viel Geldvermögen haben, setzen sich bestimmt nicht an den PC und bieten anderen diese Traumgewinne an, die sich ganz schnell als Seifenblasen herausstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hansklatschmir
05.11.2016, 10:17

Vielen Dank Ontario. Vermutungen und Hörensagen, nehme ich mal an. Banker machen andere Geschäfte, wo sie ihren Verdienst mit "auffrischen", das stimmt wohl betrifft aber nicht meine Frage. Und von dem Begriff "Dummenfang" möchte ich hier nix lesen, weil diese Leute schlicht unwissend und deshalb etwas naiv an solch eine Sache ran gehen - aber dumm sind sie bestimmt nicht. Die Richtung des Kurses, den du in den Binären Optionen oder beim 90Sekunden Trade bestimmen musst, der kann nicht manipuliert werden, da du - falls du 2 oder 3 Bildschirme hast - den Kurs von anderen Anbietern direkt vergleichen kannst! Warum soll es also nicht möglich sein, zu gewinnen, falls Deine Prognosen zu 80% zutreffend sind ( rein hypothetisch ! ) ?

0

Du magst so einen Betrag mal an einem Tag gewinnen, aber nicht täglich im Sinne von regelmäßig oder durchschnittlich je Tag.

Im Durchschnitt ist das ein losing game, da in die Produkte ja neben den Chancen und Risiken auch noch die Kosten und Margen für derer eingerechnet sind, die sie kreieren und die den Handel damit organisieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hansklatschmir
05.11.2016, 10:06

Vielen Dank Bronkhorst. Das war ja meine Frage; rein hypothetisch, falls ich gut bin und mein Risiko bei der Einschätzung des Marktes auf 20% bis 30% minimieren kann, dann komme ich doch ins Geld! Aber selbst dann, komme ich ins Geld ODER nicht ? Die Nebenkosten dieser Seiten, die sich Broker nennen interessiert mich ja nicht - ich schätze den Markt ein, setze auf hoch oder tief und möchte verdienen. Oder bist du auch der Meinung, dass diese Seiten den Ablauf des Handels manipulieren können.........die Richtung des Marktes wohl nicht?

0

Das sind binäre Optionen nicht wahr? Dann kannst du nie gewinnen, denn du bist gegen den Broker: Machst du Gewinn, macht der Broket verlust - dieser will aber profitabel sein und sorgt dementsprechend dafür. 

Die Wahrscheinlichkeit bei binären Optionen zu gewinnen beträgt exakt 50%. Bei einer richtigen Wette kriegst du irgendwas zwischen 60-80% Rendite. Wenn du aber falsch liegst, sind 100% des Einsatzes weg. Ausserdem kann der Broker spielend leicht die Kurse manipulieren, er kann bswp. dafür sorgen, dass es während dem Trade eine einsekündige Verschiebung gibt und du deshalb verlierst. Merken würdest du das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hansklatschmir
05.11.2016, 09:53

Vielen Dank für Deine Antwort Cryptopsy. Ja, man nennt diese Seiten zwar "Broker", obwohl sie meilenweit von einem echten Broker entfernt sind. Die Techniken sind mir wohl bekannt, auch bin ich mir des Restrisikos bewusst. Wie du jetzt behauptest, lassen diese Seiten es eben nicht zu, dass du grosse Summen mit kleinem Einsatz gewinnen kannst ( falls du gut bist ), sondern der Gewinn steht immer in der Relation zu Deinem Einsatz bzw. Deiner Einzahlung auf Dein Konto bei einem "Broker". Kann ich das so stehen lassen?

0

Überleg mal: Mit Aktien macht man im Schnitt 7–8%. Auf Wikifolio gibts einen ( https://www.wikifolio.com/de/de/wikifolio/platintrader-1000-leidenschaft , leider nicht investierbar, sonst würde sein Prinzip nicht mehr funzen) der macht 170% im Jahr, also knapp n halbes Prozent am Tag. Profi mit viiiiel Erfahrung, Fulltimejob!

Jetzt möchtest du mit 200 € 25–50% PRO TAG machen??? Wie „gut“ willst du da sein? Wer soll dir dieses Geld in den Rachen werfen? Das klappt vielleicht ab und zu, aber niemals auf Dauer! Wenn das so einfach wäre, würde niemand mehr arbeiten müssen! ;-)

Solltest du wider Erwarten Erfolg haben, gib bitte Bescheid! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hansklatschmir
06.11.2016, 16:28

Vielen Dank. Ein Beispiel für Dich: Kontostand 200 Euro; pro Trade investiere ich 2-3 Euro was mir pro Trade ca. 1,60-2,40 Euro++ Gewinn bringt. Ich Trade pro Tag 15 manchmal 20, 50 oder auch mehr .......;; 20 Gewinner sind 32,-- - 48,-- Euro++ Gewinn. Meine Frage war aber; lässt der "Broker" das zu, dass du diese Gewinne mit so wenig Einsatz machst?

0
Kommentar von Cryptopsy
06.11.2016, 16:40

Es ist unmöglich den Markt outzuperformen. Langfristige 170% sind eine Illusion.

0

Was möchtest Du wissen?