Frage von melistyle,

IQ - ab wann hat man einen hohen IQ

Hey Ab welchem IQ ist man eigentlich über dem Durchschnitt, ich meine ab wie viel ungefähr hat man einen sehr hohen IQ

Hilfreichste Antwort von butz1510,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ab 130 gilt man als hochbegabt.

Kommentar von Oklahomus,

falsch der IQ hat so gut wie nichts mit Hochbegabung zu tun

Kommentar von butz1510,

Das mag sein, die Definition ist aber trotzdem so.

Kommentar von TornadoBull,

Genau genommen gilt man als hochbegabt, wenn der IQ größer ist als bei 98% der Bevölkerung.

In den meisten gängigen Testverfahren geht man von einem durchschnittlichen IQ von 100 aus, wobei zwischen 85 und 115 auch noch als normal zu betrachten ist.

Bei dieser Werteverteilung fängt die Hochbegabung tatsächlich bei ca. 130 an.

Dies ist übrigens auch das Aufnahmekriterium für Mensa (Hochbegabtenverein).

Antwort von Tobias87,

Der Durchschnitt liegt bei 100, überdurchschnittlich ist also alles ab 101 IQ-Punkten.

Antwort von NaPoYu,

ab 130 ist man hochbegabt ich hab 129 xD zum glück sonst müsst ich auf sone streber schule^^

Antwort von hardcore0Jules,

mit über 130 gilt man als mehr als überdurchschnittlich, was aber nicht gleich auf hohe intelligenz schließen lässt, denn nicht jeder weiß mit seinem IQ umzugehen ;)

Antwort von Oklahomus,

über 100 ist gut über 110 überdurchschnittlich

Kommentar von melistyle,

hab 111 und bin 14 bin also etwa fast durchschnittlich

Kommentar von Lightwing,

Nicht unbedingt! Der IQ wird nicht exakt gemessen sondern beinhaltet einen Fehler von etwa 10%, es könnte also auch sein, daß Du einen IQ von über 120 hast ;-)

Kommentar von melistyle,

na klar glaub ich irgendwie nicht

Kommentar von melistyle,

na klar glaub ich irgendwie nicht

Kommentar von melistyle,

Du sagst es wär ungefähr 10% daneben, kanns dann auch 100 sein anstatt 120. Ich hoffe nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten