Frage von NunaaaEpzylon, 80

Ipv6 Server?

Hi, ich möchte gerne mit meinen Freunden eine Server öffnen. Ich habe gehört das IPv6 keineb port forwarding braucht.

Meine Fragen: Stimmt das dass es keib port forwarding braucht?

Wenn das stimmt über welchen IP sollen meine Freunde meinen Sercer betreten??

Antwort
von nwaler, 74

Kannst du eventuell noch beschreiben wie es um deinen Server herum aussieht? (Host, VM oder Root, etc...)

Kommentar von NunaaaEpzylon ,

Bin kein profi aber erkläre alles was ich kann: Mein Freund hat normalerweise Server, er jetzt aber nach Urlaub gefahren. Er hat immer Server ganz einfach erstellt, zuerst mal Port Forwarding (ipv4) and im spiel server geöffnet. Spiel : Team Fortress 2. Bei mir kann keiner betreten, zumindest nicht mit External IP. Hab dan Port Forwarding versucht, nach dem ich Port range (Ports "von" - "bis" ) angebe, sagt es DS Lite mode, ipv4 kann nur einen Port freigeben, hab dann eine Port eingegeben 27015, hat geklappt, aber keiner konnte trotzdem eintreten. Liegt wahrscheinlich an Target IP (staic ip), benutze den model Technicolor TC7200u. Hab dann alles gegoogelt und gelesen das IPv6 kein forwarding braucht.

Kommentar von nwaler ,

Hast du denn einen Server gemietet oder lässt du ihn lokal (auf eigenem PC) laufen?

Kommentar von NunaaaEpzylon ,

auf meinem pc laufen

Kommentar von nwaler ,

Solange du keine feste IP-Adresse bei deinem Anbieter gekauft hast, können deine Freunde unmöglich auf einen Server (welcher Lokal auf deinem Rechner läuft) joinen. Eine gratis Alternative um mit Freunden zu Spielen wäre Hamachi. Schau dir mal das Tutorial zu Hamachi an: https://www.youtube.com/watch?v=64iOeV-awfE

{WICHTIG: Schau dir erst das ganze Tutorial an bevor du mit nachmachen loslegst. :) }

So kannst du dann bestimmt bald schon mit deinen Freunden Zocken. 

MFG Näät

Kommentar von NunaaaEpzylon ,

Ja, de Weg mit Hamachi und Tunngle kenne ich eh. OK, sag ma mal so, ich möchte einen Server für 32 Spieler öffentlich öffnen. Was jetzt?

Kommentar von NunaaaEpzylon ,

den*

Kommentar von nwaler ,

da musst du einen Werver bei einem Hoster mieten. Nitrado bietet zumbeispiel fertige Pakete an (sind aber ziehmlich teuer) ich würds selbst machen, braucht aber ziehmlich viel Erfahrung und Wissen über Server. Für dich würde ich aber eben wie schon gesagt Nitrado Server vorschlagen. Da kannst du dann den Nitrado Publicserver auswählen. (dieser unterstützt Team Fortress 2) Der link zu dem Publicserver ist Hier:https://server.nitrado.net/deu/order-gameserver/11 Schau dir aber noch die genauen Spezifikationen online auf deren Website an. mfg Näät

Kommentar von NunaaaEpzylon ,

Ne, will nicht Geld verschwenden hab schon welche 200€ allein für TF2 ausgegeben. Wenn mein Freund locker mit Port Forwarding es geschafft hat, und was fast alle andere schaffen wieso sollte es bei mir nicht funktionieren 75mbits sollte für 32 Spieler locker ausreichen oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community