Frage von LadyAlucard, 29

Ipod Touch gleiche Probleme wie Ipod Nano?

Hallo,

ich hattte in den letzten 4 Jahren 4 Ipod Nanos. Die ersten zwei waren 6te Generation die zweiten 7te Generation. Jedes mal sind die Geräte kurz nach Ablauf der Garantie kaputt gegangen. Den letzten habe ich im November 2014 gekauft. Jetzt ist er die Tage im Dezember 2015 kaputt gegangen. Sehr ärgerlich. Und bei jedem Gerät war es das selbe Problem: Irgendwann ging entweder der Power Knopf nicht mehr, oder die Laut / Leise / Voice-Over / Pause Tasten an der Seite haben angefangen sich selbst zu betätigen.

Jetzt überlege ich, was für einen Musik Player ich mir kaufe. Ich mag den Nano weil er so klein ist, überlege aber mir den Touch zu kaufen in der Hoffnung dass er nicht in einem Jahr defekt ist. An alle mit Ipod Touch: Was sind eure Erfahrungen?

Antwort
von BenzFan96, 9

Ich habe einen iPod touch der 3. Generation, seit Ende 2009.

Der liegt jetzt zwar seit über zwei Jahren in der Schublade, wird nur ab und zu zum Laden mal rausgeholt, funktioniert aber noch immer einwandfrei.

Selbst der Akku macht noch gut mit. Vermeiden von Tiefentladung zahlt sich eben aus.

Dazu muss man jedoch sagen, dass es sich nicht mehr um das ursprüngliche Gerät handelt, das ist nämlich vor Jahren mal in der Waschmaschine gelandet, das Austauschgerät ist aber nun auch nicht mehr das jüngste.

Antwort
von Othetaler, 21

Ich hatte bislang zwei Touch. Keine Probleme. Bei dem ersten wurde nach einigen Jahren nur der Akkus zu schwach.

Deine gehäuften Probleme deuten für mich allerdings nicht auf ein Fabrikationsproblem hin, sondern mehr auf eine etwas ruppige Bedienung.

Kommentar von LadyAlucard ,

Bei den ersten beiden kann das gut die "etwas ruppige Bedienung gewesen" sein. Aber nicht bei den zweiten. Der letzte hatte das Problem der selbstbedienung, und das obwohl ich diese Knöpfe fast gar nicht benutzt habe. Stattdessen habe ich Kopfhörer benutzt die die selben Knöpfe haben. Zumal dieses Problem nicht nur bei mir, sondern auch bei anderen Nano Benutzern auftaucht.

Kommentar von Othetaler ,

Okay. Wie gesagt, mit meinen Touches (4. und 5. Gen.) gab es keine Probleme.

Antwort
von Mikromenzer, 19

Ist ja nicht so, dass man die iPods reparieren kann, oder so.

Ist immer noch billiger als einen neuen zu kaufen.

Kommentar von LadyAlucard ,

Nee, kostet nur fast genau so viel wie ein neues Gerät. Danke für die Nicht-Antwort ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten