Frage von gloriiiiia, 60

Iphone 6S Kamera..?

Ich hatte immer ein Android handy, und schwärme irgendwie von dem IPhone. Ich finde das äußere sehr elegant und auch von innen ist es sehr "schön😂" und ordentlich. Mein Android ist schon kaputt, meine Frontkamera ist jetzt auch noch kaputt. (runtergefallen, sodass ich keine Fotos mehr machen kann, das seehr schlimm für mich ist. Fotografieliebe)

PROBLEM : Die Kamera vom Iphone6S, dieses ich von allen iphones möchte, schaut raus, also... Hat jmd Erfahrung mit dem runterfallen von der Iphone 6S Kamera? 😁

Antwort
von Dovahkiin11, 28

Ich verstehe nicht ganz, warum so viele mit der abstehenden Kamera ein Problem haben. Mit steigender Professionalität ist eine breitere Kamera obligatorisch. Generell für die Linsen und gerade für einen Zoom ist das unumgänglich. 

Ich habe mir sofort zum Kauf eine stabile Hülle bestellt. Das empfehle ich jedem und erledigt das Problem von selbst. Mit einem mehrere hundert Euro teuren Handy würde ich niemals ungeschützt vor die Tür gehen.  

Antwort
von TheFreakz, 25

Ich habe eine Panzerglasfolie + Eine Schutzhülle und mir ist mein iPhone 6s jetzt schon öfters runtergefallen (auch auf Asphalt, Fliesen, ..) und nichts ist kaputt, hab meine Schutzhülle von https://www.covood.com und die Hülle ist so "Dick" dass die Kamera, falls das Handy fällt garnicht am Boden ankommt etc..

Antwort
von Rambazamba4711, 24

Du brauchst, wenn es so gerne runterfällt, besser ein Outdoorhandy.
Das kann dann schon einiges ab: https://www.outdoor-handys.com/

Antwort
von Messkreisfehler, 30

Ein iPhone geht beim runterfallen genau so kaputt wie andere Handys...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community