Frage von AntiTrolls, 230

IPhone: zu Hause nur Wlan nutzen und nicht Internetflat?

Ich war mit meinem Iphone über meinen Router zu Hause eingeloggt, trotzdem habe ich 30€ auf meiner Handyrechnung gehabt. Man muss auf dem Iphone noch etwas anderes abstellen bevor man sich mit dem Router zu Hause verbindet. Irgendwas unter Einstellungen > Mobilfunk... Weiß jmd Bescheid ;)

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für WLAN, 194

bisschen wenig Infos ;)

eventuell meinst du den WLAN-Assist, der bei vermeintlich schwacher WLAN-Verbindung dann automatisch auf mobile Daten wechselt, das kannst du abschalten

https://support.apple.com/de-de/HT205296

Antwort
von nniikkoollaauus, 126

War bei mir auch habe beim Datenanbieter angerufen er hat mir geraten die mobilen Daten wenn ich zu Hause bin auszuschalten aber du kannst auch allgemeine Apps die viel datenvolumen ziehen die mobilen Daten ausschalten wenn du sie unterwegs nicht nicht nutzt das hat mir dann sehr viel geholfen

Antwort
von dsteinigfn, 110

Ich habe zwar absolut keine Erfahrungen mit irgendwelchen Apple-Geräten, dafür aber von Handys und GSM allgemein. Sind beide Netzwerkverbindungen verfügbar - also Datenverbindung und WLAN - so erhält die Datenverbindung (über die SIM-Karte) grundsätzlich Priorität. Trotz aktiver WLAN-Verbindung werden die Daten zuerst einmal über die SIM-Karte "geordert".

Jetzt kommt der Teil, wo mir die notwendigen Erfahrungen mit Apple fehlen: Bei jedem Android- oder Windows-Smartphone kann  man im Menü "Mobile Netzwerke" (Bild_1) die Datenverbindung via SIM-Karte deaktivieren. Ist dieses Häkchen nicht gesetzt, ist auch nur noch das WLAN aktiv (Bild_2)

Alternativ dazu kann man das Smartphone für die Dauer der WLAN-Sitzung in den so genannten "Flugmodus" umschalten. Hierbei ist die SIM-Karte (und damit auch die Datenverbindung) komplett deaktiviert. Auch hierbei ist wiederum nur das WLAN aktiv.

In wie weit diese Einstellungen im iPhone möglich sind, musst Du selber herausfinden. ABER bei dem Preis für ein solches Gerät, sollte eine derartige Konfiguration allemal möglich sein! Vielleicht gibt es auch noch einen anderen User hier in der Community, der sich mit Apple-... besser auskennt.

Kommentar von netzy ,

Sind beide Netzwerkverbindungen verfügbar - also Datenverbindung und WLAN - so erhält die Datenverbindung (über die SIM-Karte) grundsätzlich Priorität

da muß ich dir widersprechen ;)

prinzipiell hat WLAN "Vorrang", egal welches der gängigen Systeme

kannst du ja einfach feststellen, wenn du mit den Standardeinstellungen eines Smartphones und einem bereits gespeicherten WLAN wieder ein gutes Signal mit diesem WLAN hast, dann wechselt es automatisch zu einer WLAN-Verbindung

abgesehen von den kleinen Helferleins wie "WLAN-Assist" (EiPhone) oder "Intelligenter Netzwechsel" (Android) usw.

Antwort
von tepuilla, 82

vielleicht wlan assistent an, den kann man ausschalten

Antwort
von bobcar, 67

Du kannst zu Hause auch den Flugmodus und dann das WLAN aktivieren. In diesem Fall kann sich das iPhone nur mit Deinem WLAN verbinden. Kenn das auch. Trotz geübtem WLAN Empfang verbindet sich mein iPhone nach einer bestimmten Zeit einfach wieder mit dem mobilen Datennetz...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten