Frage von derbas, 69

iPhone Wasserschaden noch vermeidbar??

Mein iPhone ist mir grade ins Badewasser gefallen. Nun lässt es sich nicht mehr ein oder ausschalten sondern der Apfel geht im Wechsel immer etwa 15 Sekunden lang an und aus. Ich habe es abgetupft und in eine Mischung aus rohem Reis und grobem Steinsalz gelegt. Kann man noch was tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MutZurWarheit, 36

Warte ein wenig mit dem anschalten halbe stunde oder so 

Antwort
von polarbaer64, 29

Ein elektrisches Gerät, welches mit Feuchtigkeit in Berührung gekommen ist, bitte immer mehrere Wochen vollständig trocknen lassen, bevor man einen Versuch starten, es wieder in Gebrauch zu nehmen. 

Vermutlich hast du es jetzt geschrottet :o( . Du kannst nur abwarten, das Ding bis November in eine Ecke legen, und dann nochmal versuchen. Dann weißt du, ob es sich erledigt hat, oder nicht... . 

Kommentar von derbas ,

habs in die Werkstatt gebracht. vielleicht können die wenigstens Daten retten

Kommentar von polarbaer64 ,

Ich wünsche es dir. Verstehe, wie ärgerlich das ist :o( ... .

Kommentar von derbas ,

Danke für die Antworten. Habs bei Konex reinigen und trocknen lassen für 50 Euro. Da ich sofort hingegangen bin hat es geklappt und funzt wieder astrein.

Kommentar von polarbaer64 ,

Hey cool, Glückwunsch :o) . Da bist du sicher froh!

Antwort
von SW4GER, 18

es ist sinnvoll das gerät nach dem "baden" mit destilliertem Wasser komplett auszuwaschen. nehme den Akku raus wenn möglich

Kommentar von Recorsi ,

Leitet das nicht?

Kommentar von SW4GER ,

nein nicht wirklich da es kaum freie Ladungsträger besitzt ... das Problem ist das salz im normalen Wasser was es stromleitend macht und die Oxidation der kontakte beschleunigt.

ich hatte letztens mein iPhone ausersehen beim tauchen mit --> RIP das Meersalz hat innen alles zersetzt weil ich kein destilliertes Wasser auftreiben konnte (es war nicht verwunderlich das ein Handy 20m im Meer nicht aushält also waren meine Erwartungen sowieso gering)

Kommentar von derbas ,

Danke für die Antworten. Habs bei Konex reinigen und trocknen lassen für 50 Euro. Da ich sofort hingegangen bin hat es geklappt und funzt wieder astrein.

Antwort
von FrischerFritz, 34

1. Weil du versucht hast es einzuschalten ist es hinüber.

2. Ein Gerät in Reis oder Salz legen bringt rein gar nichts!

Kommentar von derbas ,

Danke für die Antworten. Habs bei Konex reinigen und trocknen lassen für 50 Euro. Da ich sofort hingegangen bin hat es geklappt und funzt wieder astrein.

Kommentar von FrischerFritz ,

Freut mich!

Antwort
von miperktold, 35

einfach mal liegen lassen in dem zeug ... und ich glaube es ist sowieso schon zu spät , man sollte es nicht mehr einschalten 

Kommentar von derbas ,

Danke für die Antworten. Habs bei Konex reinigen und trocknen lassen für 50 Euro. Da ich sofort hingegangen bin hat es geklappt und funzt wieder astrein.

Antwort
von MasterCardInt, 20

1-2 Tage im Reis lassen, und dann nochmal Versuchen Neuzustarten.

Kommentar von FrischerFritz ,

Wie oft denn noch? Reis bringt nichts!

Kommentar von derbas ,

Danke für die Antworten. Habs bei Konex reinigen und trocknen lassen für 50 Euro. Da ich sofort hingegangen bin hat es geklappt und funzt wieder astrein.

Antwort
von HuaweiExperte, 18

Hast es schon beim Einschalten zerstört...

Kommentar von derbas ,

Danke für die Antworten. Habs bei Konex reinigen und trocknen lassen für 50 Euro. Da ich sofort hingegangen bin hat es geklappt und funzt wieder astrein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community