Frage von VideofanRod, 35

iPhone Video in irgend einem Programm horizontal drehen ohne Qualitätsverlust?

Ich habe waagerecht mit dem iPhone Plus gefilmt. Als ich den Film auf meinen Mac per iMovie exportiert habe, wird der Film jedoch trotzdem vertikal angezeigt. Habe es im iMovie gedreht, aber die Qualität wurde dadurch deutlich schlechter. Auch per Quicktime gedreht, gespiegelt etc, jedoch schneidet er dann die obere Hälfte des Films einfach weg warum auch immer. Im Film sieht man eine Person von Kopf bis Fuß. Sobald ich es aber per Quicktime drehe ist der Rumpf abgeschnitten. In Finalcut Express wird der Film zwar richtig herum angezeigt, aber sehr klein und in schlechter Qualität. Zudem wirkt das Video in Final Cut Express ganz seltsam..weiß nicht wie ich es beschreiben soll. Man sieht wie gesagt den Film richtig herum, aber irgendwie erscheint unter dem Videobild ein weiteres (was eigentlich nicht sein sollte)..beim abspielen blinkt es grünlich..sehr stressig anzugucken. Sorry kann es nicht besser beschreiben, bin auch müde. ;) Bin leider auch absolut kein Computer oder Technikfreak. Nun denn, hier sind die Infos zu meinem Video:

Format: Apple Intermediate Codec, 960 x 540 Linear PCM, 16Bit Little Endian Ganzzahl mit Vorzeichen, 44100 Hz, Mono

FPS: 30,02

Datengröße: 2,37 GB

Datenrate: 19,18 Mbit/s

Aktuelle Größe: 540 x 960 Pixel (Originalgröße)

Gibt es da gute kostenlose Programme. Oder vielleicht ne App die es schon im Iphone beheben kann. Wer kennt sich aus? Lieben Dank im voraus! :)

Antwort
von doesanybodyknow, 19

XMedia Recode (Freeware) kann das, aber ganz ohne Qualitätsverlust geht es nie, da jede erneute Wandlung auf Kosten der Qualität geht.

Kommentar von VideofanRod ,

Ok danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten