Frage von pinkpineapple, 43

Iphone verkauft - kann käufer wegen verspätetem Versand / Verweigerung einer Entschädigungszahlung klagen ?

Hallo, ich habe folgenes Problem.

Am Dienstag wurden Daten zum Kauf ausgetauscht, ich habe geschrieben ich versuche(!) das Iphone am Mittwoch zu verschicken habe es dann zeitlich aber nicht geschafft. Am Freitag schrieb der Käufer ich hätte ihn betrogen er trete vom Kaufvertrag zurück (gibt es diesen bei Kleinanzeigen überhaupt ?) und verlange das Geld sowie 30€ als Entschädigung zurück, gab jedoch keine Daten zum Überweisen o.ä. an.

Ich sagte ihm ich würde Ihm den von ihm bezahlten Betrag (ohne Entschädigung) natürlich überweisen oder das Iphone verschicken. Der Käufer verlangte das Iphone, jedoch so spät dass ich es auch am Freitag nicht mehr schaffte. Nun sagt der Käufer Klage sei eingereicht.

Wenn ich nun morgen das iPhone trotzdem noch versende ist jedoch meine Pflicht als Verkäufer erfüllt und die Klage kann nicht Greifen oder ? Sehe dies als das Einzige was ich tun kann denn nach wie vor habe ich auch keine Daten über die ich dem Käufer sein Geld erstatten kann. Per Mail erhalte ich keine Antwort mehr.

Danke im Vorraus für jegliche Antwort.

Antwort
von ludpin, 24

Du hast das iPhone noch nicht verschickt? Dann zahl das Geld zurück. Ansonsten muss der Verkäufer die Ware sofort im korrekten zustand zurück schicken. So kulant kann man sein. In der Anzeige sollte eigentlich auch vermerkt sein, das es ein Gebrauchtgerät ist und keine Garantie und Rückgabe besteht.  Einen genauen Liefertermin kann niemand angeben, selbst Amazon nicht. Sollte als nie gemacht werden.

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 31


Am Dienstag wurden Daten zum Kauf ausgetauscht,

Also ein Handel über ebay-Kleinanzeigen.
Über ebay (eine andere Firma) brauchen keine Daten ausgetauscht zu werden. Diese werden nach Auktionsende den Vertragspartnern zugestellt.


gab jedoch keine Daten zum Überweisen

Ist bei online-Banking nicht notwendig. Werden mit Klick auf den Zahlungseingang angezeigt.

Und ja, auch über ebay-Kleinannzeigen werden gem. BGB gültige Kaufverträge abgeschlossen.


Der Käufer verlangte das Iphone, jedoch so spät dass ich es auch am Freitag nicht mehr schaffte.

Was hinderte Dich, den Versand am Samstag vorzunehmen? Die verschiedenen Versanddienstleister haben ihre Tore auch Samstags geöffnet.


Nun sagt der Käufer Klage sei eingereicht.

Glaube ich nicht. Ihm ist wohl eingefallen, dass bei ebay-Kleinanzeigen nicht per Versand sondern mit Barzahlung bei Abholung gekauft werden soll.

Bring das Ding am Montag als versichertes Paket auf den Weg und teile dem Käufer die Trackingnummer (Versandnummer) mit, damit er den Weg seiner Lieferung verfolgen kann.

Ich hoffe für Dich, dass Deine Artikelbeschreibung korrekt war und Du nicht nachher noch in Richtung Gewährleistung Reklamationen zu bearbeiten hast.

Notiere Dir in jedem Fall alles Nummern, die Du an dem Handy findest.

Antwort
von dresanne, 15

Deine Ausreden soll hier jemand glauben? Wenn man absolut keine Zeit zum Versenden hat, dann darf man nichts verkaufen - so einfach ist das. Alles andere bringt Ärger. Versende das Gerät morgen, die Zeit musst Du Dir nehmen, und sende als Paket, damit Du einen Sendungsnachweis hast. Den Schickst Du Deinem Käufer mit einer Entschuldigung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community