iphone verbraucht datenvolumen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du mit dem Internet verbunden bist, ist das normal. Dein Standort wird Beispielsweise von "Mein iPhone suchen" abgefragt, die Mails abgefragt usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nico63AMG
10.05.2016, 09:46

aber ich hab gemerkt, dass dies beispielsweise gestern und heute der fall war. die letzten tage nicht. das finde ich nur komisch. kann ich das iwie abschalten?

0
Kommentar von JohnnyAppleseed
10.05.2016, 09:56

Du kannst die Ortungsdienste unter Datenschutz abschalten, aber unter iCloud aufpassen, dass "Mein uPhone suchen" noch eingeschaltet bleibt.
Was viel verbraucht sind die Hintergrundaktualisierungen. Die solltest du unter Allgemein, Hintergrundaktualisierung komplett ausschalten. Das sollte eigentlich reichen.

0

Gewisse Sachen werden synchronisiert. Es werden E-Mails gecheckt, WhatsApp, usw. all sowas verbraucht im Hintergrund Datenvolumen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nico63AMG
10.05.2016, 09:45

aber das kann nicht sein, dass dies dann plötzlich 150-200mb dadurch weggehen.

0

Stell die Hintergrundaktualiesierung aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hintergrund Apps! Diese ziehen auch im Hintergrund Daten, wie Push Mails usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?