iPhone updaten auf neuesten Stand?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also auf meinem 6s läuft es fehlerfrei und ich weiß von einigen mit iPhone 6, dass es auch da gut läuft. Die neuen Smileys sind anfangs Entwässerung gewöhnungsbedürftig, aber nach spätestens einer Woche merkst du das gar nicht mehr. Dass man auf den Homebutton klicken muss, um das iPhone zu entsperren ist Quatsch, man kann das unter Einstellungen > Allgemein > Bedienungshilfen > Home-Taste ausschalten, indem man "Zum Öffnen Finger auflegen" aktiviert (siehe Bild).

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mit iOS 10 sehr zufrieden (iPhone 6) und kann Dir raten, auch zu aktualisieren.
Einzig, wenn Du einen Jailbreak hast, wäre ich vorsichtiger mit Updaten.
'Auszahlen' ist vielleicht nicht der richtige Ausdruck, aber ein Update lohnt sich besonders wegen den neuen iMessage-Features und der völlig überarbeiteten 'Music'-App. Auch die Widgets sind nett und es gibt an vielen Stellen kleinere Verbesserungen.
Eigentlich bleibt Dir ja früher oder später nichts anderes übrig als zu aktualisieren. Mit der Zeit laufen einige Apps nur noch mit der neuesten iOS-Version, weil diese z.B. bestimmte Funktionen nutzen oder wenn Du Dein iPhone neu aufsetzen musst, wird bald nur noch die neueste iOS Version zur Verfügung stehen. Deshalb gewöhnst Du Dich bereits am besten daran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein lohnt sich nicht 1. die haben die Schriftart wieder fett gemacht somit sieht die Schriftart schon unproffesionell und schaisse aus 2. sie haben widgets angebracht (Androidlike) ,und dadurch muss man (wenn man wieder ins menü gehn will ) wenn ich mich nicht irre pw und noch ma home button drücken das ist eine sehr unnötige zeitverschwendung und soweit ich weiß buggt das update nur beim iphone .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OakWood
30.09.2016, 06:49

Wenn du ein iPhone mit Touch-ID hast kannst du dieses abschalten.

0

Es zahlt sich nicht wirklich aus, vor allem weil iOS 10 noch zu viele Bugs hat, die aber sicher großteils beim nächsten Update behoben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Auszahlung habe ich nach dem update noch nicht bekommen aber das kann ja noch werden.

Ich rate Dir dazu es zu machen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?