Frage von Schnitzel1995,

iPhone und kälte

Hallo, ich war gerade mit ein paar Freunden draßen und habe mit meinem iPhone 4 auch noch Musik gehört und gegoogelt und so Sachen gemacht. Es funktionierte noch normal. Telefoniert habe ich auch. Als ich Zuhause ankam musste ich leider feststellen das mein iPhone "tot" ist. Anschalten geht nicht mehr. Ich habe jetzt nachgelesen, dass sich der Akku bei Kälte abschaltet. Funktioniert das iPhone wieder wenn es warm ist oder nicht?

Antwort von Hayvanmodus3000,

Beim iPhone 10 Sekunden lang Home und Power Button gedrückt halten.

Antwort von Woltaa,

Hey

ein kumpel von mir hatte auch probleme mit seinem handy, als der akku nur noch zur hälfte voll war ging es aus das hing mit den temperaturen zusammen

lass dein handy mal im warmen raum liegen oder leg es auf die heizung

lg

Antwort von city12,

Lass es liegen und du wirst sehen ob es später wieder angeht oder auch nicht. Apple selber empfiehlt ja das Gerät nicht unter 0 Grad zuverwenden. Nach einem Test vorkurzem kommen solche Fehler ab -10Grad.

Antwort von Laschok,

dein Iphone hat durch die Kälte Wasser gefangen. Ich habe mal bei Galileo gesehen, dass du das Iphone in ein Beutel reis machen sollst oder den akku rausholen und 5min bei niederiger Temperatur in den Backofen

Kommentar von Schnitzel1995,

also mein handy liegt jetzt schon seit heute morgen um 9 in reis aber es funktioniert nicht. auf die heizung habe ich es auch schonmal gelegt. fällt die sache eigentlich unter die 12 monatige garantie? weil apple schreibt ja dass man das iphone nicht unter 0 grad verwenden soll.

Antwort von EverHudson,

Probier's doch aus ...

Kommentar von Schnitzel1995,

ja tolle antowort...

Kommentar von holgerholger,

Leider schalten sich Kristallkugeln bei Kälte auch aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten