Frage von yelljell, 123

Iphone-Tastatur durch Fragezeichen-Symbole ersetzt?

Guten Morgen,

Weiss leider nicht mehr wie es zu der Sache gekommen ist:

Alle Buchstaben, Zahlen etc. von der Tastatur auf meinem IPhone wurden von Fragezeichen-Symbolen ersetzt. Wenn ich jedoch mit der Tastatur schreibe, schreibe ich die normalen Zeichen.

Evtl. schwer zu verstehen da ich dieses Problem selber noch nie gesehen habe, also z.B der Buchstabe "a" wird auf der Tasta als "?" dargestellt, tippe ich auf diese Stelle wird trotzdem ein "a" geschrieben.

Kann mir jemand helfen wie sich die Sache wieder so einstellen lässt das alles wieder normal angezeigt wird?

MfG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KevinHP, 53

Dies ist definitiv ein Softwarefehler. Zunächst würde ich versuchen, die Tastatur neu zu "laden", ggf. ist es nur ein Anzeigefehler.
Als nächsten Schritt könntest du einen Hard-Reset probieren, hierbei kann nichts passieren.
Als letzten Schritt würde ich erst versuchen, nach Anlegen eines Backups in iTunes, das Gerät vollständig wiederherzustellen.

1. Tastatur ändern

  • Einstellungen
  • Allgemein
  • Tastatur
  • Tastaturen
  • Tastatur hinzufügen ...
  • Deutsch (Österreich) bzw. Deutsch (Schweiz)
  • Bearbeiten (oben rechts)
  • Deutsch (Deutschland) entfernen / löschen

Nun würde ich direkt schauen, ob dies geholfen hat. Egal ob ja oder nein, auf jeden Fall diesen Schritt rückgängig machen:

  • Wie oben, nur umgekehrt (Deutsch hinzufügen, Österreich / Schweiz löschen)

2. Hard-Reset

  • Power- und Home-Taste ca. 8 Sekunden gleichzeitig gedrückt halten, bis Display schwarz wird und Apple-Logo erscheint (beide Tasten erst loslassen, wenn Apple-Logo ca. 1 Sekunde angezeigt wird.

Dies ist ähnlich wie ein Neustart des Handys, nur dass die Komponenten vollständig resettet werden, um grobe Fehler zu beheben.

3. Wiederherstellen

  • iPhone an den Computer anschließen und iTunes starten
  • iPhone synchronisieren, hierbei wird normalerweise bereits ein Backup angelegt
  • Zur Sicherheit nochmal ein Backup anfertigen, dazu im iPhone-Menü (iTunes) auf "Jetzt Sichern" klicken
  • iPhone entfernen und erneut mit dem PC verbinden
  • nochmals sicherstellen, dass das Backup in iTunes angezeigt wird (Anzeige "Letztes Backup: [Datum / Uhrzeit]
  • im iPhone-Menü (iTunes) auf "iPhone Wiederherstellen" klicken
  • Nach vollständiger Wiederherstellung prüfen, ob das Problem mit der Tastatur behoben ist
  • Nun das Backup wieder aufspielen:
  • iPhone anschließen, iTunes starten
  • Backup wiederherstellen ... selbsterklärend.

____________________________________________

Wenn mit einer der Varianten ein Erfolg festgestellt wurde, kann man zumindest eingrenzen, was es sein könnte.

  • Österreichische oder Schweizer Tastatur funktioniert, Deutsche auch wieder: OK
  • Österreichische oder Schweizer Tastatur funktioniert, Deutsche nicht: Fehler in der Tastatur Deutsch (Deutschland), ggf. weitere Nachforschung notwendig
  • Österreichische oder Schweizer Tastatur funktioniert auch nicht: Fehler im Tastatursystem, weitere Nachforschung notwendig


  • Hard-Reset brachte Erfolg: OK
  • Hard-Reset zeigte keine Änderung: dies scheint nicht nur ein Anzeigefehler zu sein, weitere Nachforschung!


  • Wiederherstellung und Backup-Wiederherstellung brachte Erfolg: OK
  • Wiederherstellung brachte Erfolg, Backup-Wiederherstellung löste nicht das Problem: es liegt definitiv an der Software, hier muss ein Fachmann weitermachen.
  • Wiederherstellung brachte keinen Erfolg: wenn alles andere nichts gebracht hat, sehr unwahrscheinlich, aber hier liegt dann auf jeden Fall ein schwerwiegendes Problem mit dem Gerät vor. Auf jeden Fall an Apple wenden!


Kommentar von yelljell ,

Danke für deine ausführliche Hilfe! Werde es gleich durcharbeiten

Antwort
von leiderkeinepzza, 49

Welches iPhone hast du denn? Wenn es ein älteres ist, kann es sein, dass es bisschen spinnt, wenn eine neue Version drauf geladen wurde... Oder du benutzt ein falsches Ladekabel, deswegen hat mein iPhone damals auch komische Dinge gemacht ^^
Versuch es einfach mal neu zu starten.

Antwort
von Langeweile2k16, 51

Neu starten?

Kommentar von yelljell ,

Löst es leider nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten