Frage von namelesss0, 30

iPhone spinnt, ich glabe wegen Update..?

Mein iPhone 5s war 2 Wochen lang kaputt.

(Display)

Deswegen wurde der Display ausgetauscht und ich habe es am Freitag wiederbekommen, doch auf dem Display war an der Seite ein gelblicher Fleck, den man nur sah wenn man das Handy aushatte oder ein schwarzes Bild oder ähnliches geöffnet hatte.. ich habe mir nichts dabei gedacht.

Aber heute, ich wollte mein Handy aufladen, aufeinmal spinnte es rum und hang, ich konnte nichts mehr schreiben bzw. es überhaupt benutzen und der gelbe Fleck hatte sich schon vergrößert.. jetzt nach 1 Stunde ist es immernoch unbenutzbar und ich habe schon 100x einen Zwangsneustart durchgeführt.

Was soll ich machen?

Ich habe das Handy jetzt in Reis an einer Heizung gelegt, da ich den Verdacht habe dass es einen leichten Wasserschaden erlitten hat. (ich habe mit einem feuchten Tuch das Handy heute sauber gemacht)

Aber diese Spinnerei ging genau dann los, als ich mir die neue Version von IOS runtergeladen habe, aber was hat das denn dann mit dem gelben Fleck zu tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Farbton2, 15

Also der gelbe Fleck komtt auf jeden Fall nicht vom neuen IOS-Update, aber vielleicht durch Wasser, das irgendwie eingedrungen ist, wobei ich mir das bei einem einfachen Wischen mit einem leicht feuchten Tuch nicht vorstellen kann...

Mit dieser Reis-Heizungsmethode wäre ich allerdings vorsichtig...mhmm, würde mich wundern, wenn es wirklich funktioniert.

Kann es nicht auch sein, dass dein Handy, als es in der Reparatur war, auch etwas "mitgekriegt" hat und es vielleicht dort kaputt ging?

Wie lange hast du dein Handy denn? Es fängt öfter mal an zu spinnen, wenn es nur zwei Jahre alt ist...damit muss man leider bei Apple rechnen...

Viel Glück weiterhin!

Kommentar von namelesss0 ,

Dankeschön :) Ja, das Handy ist schon etwas über 2 Jahre alt.. sowas ist aber noch nie passiert 

Kommentar von Farbton2 ,

Ja...ich hatte vor meinem iPhone 5s ein 4s...das war furchtbar und ging volle 9neun Monate...nachher ging gar nichts mehr und ich musste mir ein neues iPhone kaufen...das war allerdings schon etwa vier Jahre alt. Und dafür lief es noch gut...naja

Antwort
von Cagan2014, 16

Geh doch dahin wo du das iPhone machen hast hast bestimmt Garantie aufs Display

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten