Iphone Speichernutzung: wo sind die Daten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Handy besitzt keine Festplatte sondern Flashspeicher.^^
Ein Betriebssystem zieht nun mal viel Speicher besonders IOS 9 ist sehr gross.Du kannst deine Daten in einer Cloud speichern, wovon ich dir allerdings aus Datenschutzgründen abrate.Alternativ gibt es die möglichkeit die Fotos und Videos auf einem USB-stick zu speichern den man an ein Iphone o.ä andockt.So sieht das aus: http://www.amazon.de/gp/aw/d/B00OHAN60A/ref=mp_s_a_1_2?qid=1450002148&sr=8-2&pi=SY200_QL40&keywords=usb+speicherstick+64+gb+iphone&dpPl=1&dpID=41SlkhfjfjL&ref=plSrch

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von weedol
13.12.2015, 11:32

Ah okay, wieder was dazugelernt :D ist es denn möglich, dass das Betriebssystem 9GB in Anspruch nimmt, oder sind das irgendwelche versteckte Daten ?

0
Kommentar von IchKannsHalt2
13.12.2015, 11:51

das ist definitiv möglich.Mein ipad verbraucht 6gb mit IOS 9.Ich weiss leider nicht was du noch für Programme hast aber ich denke mal nicht dass auf dem Iphone Virien oder irgendwelche "verteckten" Daten sind.Du hast es auch nicht gejailbraket oder?

0

Alle Apps wie Facebook oder whatsapp Speicher das gesehene... Facebook wird nach drei Tagen Timeline gerne mal einige hundert mb groß... Die Daten kannst du aber soweit ich weis in den Einstellungen löschen (Cache)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest mal ein BackUp machen, dein iPhone zurücksetzen und dann wieder herstellen. Das hat mir früher auch geholfen, als ich dieses Problem hatte :)
LG RaApple

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von weedol
13.12.2015, 11:34

Vielen Dank! Das werde ich dann ausprobieren, wenn nichts anders mehr funktioniert! Aber schon komisch, dass 9 GB unbekannt belegt sind 

0

Was möchtest Du wissen?