Frage von brain78, 54

Iphone speicher voll - iCloud- Fotos löschen...fragen über fragen ?

hallo, eine frage an die die iphone Profis hier, mein Speicher ist voll, jetzt würde ich gerne Fotos löschen bzw. meine frage, die Bilder sind in der iCloud gespeichert, wenn ich jetzt die Bilder auf dem handy lösche verschwinden sie auch aus der cloud? gibt es eine möglichkeit die Bilder auf dem iphone zu löschen und trotzdem von überall zugriff zu haben????

ich habe immer gedacht dafür ist die cloud da wo ich mir aber nicht mehr sicher bin. komischerweise überträgt er auch nicht alle Fotos vom handy in die cloud. in der cloud sind 1600 Fotos und auf dem handy sind 4000 Fotos, warum er sie nicht komplett überträgt...keine Ahnung aber das ist eine andere Baustelle :-)

danke für eure Hilfe

Antwort
von XDK63778, 34

Lade deine Fotos einfach auf iCloud hoch und du hast Zugriff von allen Geräten. Dann kannst du diese VOM GERÄT löschen. Lösche sie aber nicht aus der iCloud!!!

Kommentar von BenzFan96 ,

Das geht nicht. Es sei denn er parkt die Fotos in iCloud Drive...

Wenn er die iCloud-Fotomediathek nutzt ,was du vermutlich meinst, bedeutet Löschen von Fotos immer das Löschen von allen Geräten bzw. aus der iCloud-Mediathek.

Kommentar von brain78 ,

genau das ist mein problem, wenn ich ein foto vom GERÄT lösche ist es auch in der icloud weg!! gibts da ne andere möglichkeit?? 

Kommentar von BenzFan96 ,

Dir geht es ja vermutlich darum, auf deinem Gerät den Speicherplatz zu sparen, indem du die Bilder löschst?

Das geht auch mit der iCloud-Mediathek mit der Option "iPhone-Speicher optimieren". Auf dem Gerät lokal bleiben dann lediglich kleine Vorschaubilder gespeichert, willst du eines in voller Auflösung ansehen wird es dann vorübergehend aus der iCloud geladen.

Steht doch alles in meiner Antwort!

Expertenantwort
von BenzFan96, Community-Experte für iPhone, 32

Hast du denn in den Einstellungen für die iCloud-Fotomediathek "iPhone-Speicher optimieren" eingestellt? Ansonsten bleiben alle Bilder und Videos auch lokal auf dem Gerät gespeichert.

4000 Fotos (vermutlich auch Videos dabei) sind schon eine Menge. Am besten, du gibst deinem iPhone noch etwas Zeit, alle Inhalte in die iCloud-Mediathek hochzuladen, mit WLAN-Verbindung natürlich. Sofern du die oben genannte Einstellung gewählt hast, sind sie danach auch nicht mehr lokal auf dem Gerät gespeichert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten