Frage von hundi4, 31

iphone reperatur service seriös?

ich habe mein iphone an einen reperaturservice gesendet weil es sich nichtmehr einschalten lies. jetzt habe ich diese email erhalten : Ich habe mal einen vollen Akku rein getan und dann startet das Gerät, läd aber nicht. Das ist aber normal wenn das LadeIC kaputt ist. Nur kann ich nicht genau diagnostizieren da ich das Gerät wegen dem installierten Sperrcode nicht bedienen kann'' ist es normal das die den sperrcode brauchen ? lg hundi4

Antwort
von JohnnyAppleseed, 17

Könnte sein, kann nicht sein. Wärst du lieber zu Apple gegangen. Mit Sicherheit legst du drauf. Vielleicht stöbern die auch in deinen Daten herum. Ich weiß es nicht. Wenn du dich aber dafür entscheidest, dann ändere den Code nachher. Und auf keinen Fall deine Spe ID Daten herausgeben. Die braucht msn dafür nicht.

Kommentar von JohnnyAppleseed ,

*Apple ID Daten ,sollte das heißen.

Antwort
von Annrobot97, 17

Eigentlich nicht.. eigentlich schicken sie dir das gerät dann wieder & du musst feststellen ob es nun funktioniert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten