Frage von roddi456, 31

iPhone nach Wiederherstellung zu 100% gelöscht?

Ich möchte mein altes iPhone, das kein Display mehr besitzt als defekt für Bastler auf eBay verkaufen. Jetzt habe ich es schon über iTunes wiederhergestellt (es hat iOS heruntergeladen und installiert). Beim anschließen an den Mac öffnet sich "Fotos" und die Bilder sind nicht mehr vorhanden. Auch iTunes öffnet sich und sagt mir, dass ich eine Sim-Karte einlegen soll, um es zu aktivieren.

  1. Sind alle Daten und Einstellungen jetzt restlos gelöscht ohne wiederhergestellt werden zu können?

  2. Kann das iPhone (kein Simlock) vom neuen Besitzer ganz normal eingerichtet und benutzt werden?

Danke im Vorraus

Antwort
von noname68, 21

gelöscht wird es, wenn du es auf werkseinstellungen zurücksetzt. die wiederherstellung ist nur das zurückspielen eines vorher gespeicherten backups mit allen daten und einstellungen.

Kommentar von roddi456 ,

Hast du eine Idee, wie ich das iPhone ohne display zurücksetze? Und wieso wurden die Bilder alle gelöscht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community