Frage von ifwecangoback, 400

Iphone lädt nicht mit Hama Ladekabel, keine Fehlermeldung?

Hii, mein original Apple Ladekabel hat den Geist aufgegeben, deshalb habe ich mir eins von Hama besorgt, damit will mein Handy jedoch nicht wirklich laden. Ich habe schon im Internet davon gelesen, dass ein Produkt von Apple 'anerkannt' sein muss, doch viele User haben kein Problem mit dem Ladekabel von Hama. Anfangs bekam ich immer eine Fehlermeldung, dass das Produkt nicht verifiziert sei und es deshalb zu Problemen kommen könnte. Nachdem ich diese Meldung weggeklickt hatte und das Kabel öfter ein- und ausgesteckt hatte, hat es ganz normal geladen. Diese Meldung kommt nun allerdings nicht mehr. Mein Telefon lädt lediglich nurnoch, wenn der Akku ganz leer ist und es aus geht, bis es sich automatisch wieder einschaltet, also 10% hat, und nicht mehr weiter. Was soll ich jetzt noch tun? Gibt es eine alternative zu diesem Ladekabel oder irgendeinen Trick? Greets, Celina

Antwort
von Fragensammler, 387

Müsstest wohl das originale von Apple kaufen oder ein anderes aus einem Laden. Die müssten ja eigentlich verifiziert sein, wenn man sie schon da kaufen kann. Ich hatte das früher auch so, dass es bei einem von ebay nicht ging. Bin dann im Kaufland gewesen und hab mir eins für ca. 9 Euro gekauft. Im Notfall könnte man es da ja dann nochmal umtauschen wenn das dann auch nicht funktioniert..

Antwort
von Delveng, 354

Für das Laden des iPhone kaufte ich mir ein Ladegerät der Firma Anker und ein Ladekabel der Firma Anker. Beste Qualität wo gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community