Frage von uschiiiiii,

iphone kaputt, bekomme ich ein neues?

hallo leute, ich habe mein iphone fallen lassen und nun ist das display kaputt. ein freund meinte, wenn ich es zu apple bringe, bekomme ich ein neues?! habe es vor knapp zwei monaten im vertrag mit mobilcom bekommen, kann mir also schlecht vorstellen, wieso apple mir kostenlos ein neues geben sollte. kann mir jemand etwas dazu sagen?

gruß, uschi

Antwort von Immortality77,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich bin 1,5 Jahre lang mit einem zersplitterten Display rum gelaufen. Da gibts kein neues Iphone. Du kannst es reparieren lassen, aber das kostet auch genug. Und eine Versicherung hast du ja nicht abgeschlossen. Das ist leider einfach Pech für dich.

Antwort von candycake22,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Nein, das Display ist ja kaputt, weil Du es hast fallen lassen. Da tauscht Apple nicht kostenfrei.

Du kannst aber bei denen das Display tauschen lassen. Musst Du aber zahlen.

Kommentar von uschiiiiii,

ja dann war es bei dem bekannten wohl so, das mit dem iphone selbst etwas nicht in ordnung war

Antwort von tinafritz1992,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Da hast du vollkommen recht. Das ist Eigenverschulden, wieso sollte Apple dafür aufkommen? Und wenn dem so wäre - warum laufen dann so viele mit kaputtem Display rum? Die scheinen ziemlich schnell kaputt zu gehen :-(

Kommentar von uschiiiiii,

ja, es ist mir eigentlich "nur" aus der hand gefallen, sieht aber so aus, als wäre es aus dem 10. stock auf stein gekracht :(

Kommentar von tinafritz1992,

Ich kenne eigentlich kaum Jemanden, bei dem das Display noch ganz ist. Das Sony Ericsson meiner Tochter ist schon öfter runter gefallen und ist immer noch ganz. Mein persönliches Fazit: Kein iPhone!

Antwort von DieSchlaueFrau,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

das kann sein das du was dazu zahlen musst

Antwort von TechIT,

Apple wird da nichts machen. Habt ihr in der Stadt eventuell solch einen "An & Verkauf Handy Laden" ? Wir haben so einen und der tauscht Displays günstig und zuverlässig aus.

Kommentar von uschiiiiii,

ja, wir haben etliche solcher läden aber wie gesagt, ist es an der seite auch total zerkratzt :(

Antwort von Miskenosse,

Sicherlich bekommst Du ein neues, aber bestimmt nicht umsonst!

Kommentar von uschiiiiii,

vielleicht lach ich später

Kommentar von Miskenosse,

Naja, aber was erwartest Du denn? Du kaufst etwas, machst es kaputt und erwartest dann, dass der Hersteller es ersetzt? Dafür gibt es Versicherungen, wie die anderen schon schreiben.

Kommentar von tinafritz1992,

...die sich aber laut Testergebnissen nicht lohnen. entweder sind sie überteuert oder sie drehen den Sachverhalt so lange, bis sie trotzdem nix zahlen müssen.

Antwort von Levilevi,

Nein, wenn es aufgrund deiner Schuld kaputt wird, hast du Pech gehabt. Sie können es dir kostenpflichtig reparieren.

Kommentar von uschiiiiii,

ja eigentlich ist es nur logisch.. aber ich bin so verzweifelt und musste einfach mal fragen

Kommentar von Levilevi,

Jup ;-) Hast leider Pech gehabt. Kauf dir vielleicht eine Schutzhülle (aus Gummi) falls es dir öfter runterfällt.

Antwort von Laurahalol,

Wenn du es zu dem vertrag dazu bekommen hast, dann hättest du vorher dazu, als du den vertarg abgeschlossen hast, noch ca. 100 euro mehr bezahlen müssen, wenn das der fall war, dann kannst du es dort hinbringen, und es wird dann kostenlos umgetauscht. Wenn du also am anfang dieses geld bezahlen musstest(die hätten dich dannach fragen müssen, ob du das willst, also das du die 100 euro bezahlst, und es dann bei jendem kleinen schaden u mtauschen kannst) dann kannst du damit, zu deimen anbieter gehen, und du bekommst ein neues, ist das aber nicht der fall, dann geht das nicht, und apple selber hat damitnicht wirklich etwas zu tun. (:

Kommentar von uschiiiiii,

hmm so etwas wurde ich vom anbieter nicht gefragt

Kommentar von CedJaq,

bei mir waren es nicht "100EUR", sondern 8 EUR pro monat über die dauer der vertragslaufzeit. Hat sich gelohnt ;)

Kommentar von uschiiiiii,

das ist nicht viel geld, wenn man bedenkt, was man sonst zahlen muss, wenn etwas passiert. aber wie gesagt, hat mich danach niemand gefragt. es ist auch mein erster vertrag, daher kenne ich mich nicht gut aus.

Kommentar von tinafritz1992,

@CedJaq: Hast du sie den auch in Anspruch genommen? Und wenn ja: Wieviel haben sie gezahlt?

Kommentar von uschiiiiii,

ich verstehe nicht ganz

Kommentar von uschiiiiii,

aah achso, die frage war nicht an mich :)

Antwort von Alexandra2704,

Wenn du eine spezielle Versicherung abgeschlossen hast, die Bruch oder Flüssigkeit abdeckt , wird es dir kostenlos repariert oder, falls dies nicht möglich ist ersetzt. Ansonsten gilt bei Apple ein Jahr auf das Gerät, 1/2 Jahr auf die Batterie. Wobei, so meine ich, Displaybruch nicht in der Garantie liegt.

Kommentar von uschiiiiii,

"ansonsten" heißt, wenn ich keine extra versicherung hab oder wie?

Kommentar von CedJaq,

das ist richtig

Kommentar von uschiiiiii,

ok, aber das war ja eigenverschuldung. wenn das touchscreen auf einmal nicht mehr funktionieren würde oder ähnliches, dann würden die was tun ja

Kommentar von Alexandra2704,

Bei Eigenverschulden hast du keine Garantie. Bei dir ist der Defekt offensichtlich, da, laut deiner Aussage, der Rahmen auch in Mitleidenschaft gezogen ist. (Kratzer). Wenn z.B. das Display durch Materialfehler gerissen ist, würden sonst keine Beschädigungen am Gerät vorhanden sein.

Kommentar von uschiiiiii,

ich habe ja gesagt, das ich es hab fallen lassen

Kommentar von Alexandra2704,

Uschi, und ich sagte, das nur eine VS diesen Defekt kostenlos repariert, nicht aber Apple. Sie geben 1 Jahr auf das Gerät und 1/2 auf die Batterie.

Antwort von CedJaq,

Dein Freund ist sehr blauäugig unterwegs - ich hoffe er ist noch nicht erwachsen, sonst wird er es schwer haben in dieser grausamen ungerechten Welt ;)

Aber zurück - NEIN selbstverstädnlich wird Apple dir kein neues geben. Ich empfehle dir eine Smartphone Werkstatt - die gibt es in jeder größeren Stadt. Du kannst mit 100-150 EUR rechnen, aber dafür hast du dann ein frisches Display.

Kommentar von uschiiiiii,

also er ist nicht direkt ein kumpel von mir, deshalb hab ich auch nicht persönlich mit ihm gesprochen. ein bekannter von uns beiden meinte halt, das es bei ihm so in etwa der selbe fall war und er dann wohl ein neues bekommen hat.

die sache ist die, das es an der seite, wo es draufgefallen ist, auch komplett zerkratzt ist also würde mir die displayreperatur allein nichts bringen

Kommentar von CedJaq,

das kann ja sein, aber dann hatte er diese werweiterte garantie die man abschließen kann. wie schon im anderen kommentar geschrieben: bei mir waren es 8 EUR/Monat...aber wenn du sowas nicht hast, leider pech gehabt.

Antwort von dahlien100,

Kostenlos wird es nicht gehen, du wirst ein Austauschgerät bekommen, mit einem Aufpreis !!

Kommentar von uschiiiiii,

kannst du mir auch sagen, wie hoch dieser aufpreis ca sein wird?

Kommentar von dahlien100,

kommt immer auf das Modell an, am besten ruf bei einem Appleshop an, die wissen Bescheid !!

Kommentar von uschiiiiii,

ich werde wohl mal im applestore vorbeifahren und schauen, was die sagen.

Kommentar von CedJaq,

sory aber das ist quak. es ist kein garantiefall... wenn duein autounfall hast, dann kannst du ja auch nicht zu deinem Autohändler gehen und fragen ob er dir ein neues auto gibt.

also den weg kannst du dir sparen ;)

Kommentar von uschiiiiii,

ich meine hingehen um anzufragen, was es mich kosten würde ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten