Frage von Hinterrad, 51

iPhone funktioniert nichtmehr seit Update auf iOS 10?

Seitdem ich auf meinem iPhone 5 iOS 10 installiert habe, ist ständig das netzt weg, sodass ich es andauernd Neustarten muss. Es stürzten diverse Apps ab und die Musik macht auch was sie will.
Zu meiner Frage:
Kann ich mich irgendwo beschweren, bzw. habe ich rechtliche Ansprüche?

Antwort
von o2Hilfe, Business Partner, 42

Hallo Hinterrad,

zuerst einmal empfehle ich eine Wiederherstellung über iTunes, am besten dabei zuerst kein Update wieder einspielen.

Das ganze kann damit zusammen hängen, dass einige Apps noch nicht auf iOS 10 optimiert sind, es gibt zahlreiche mögliche und unmögliche Ursachen.

Eine Beschwerde kannst Du wenn, dann an den Hersteller, in diesen Fall also an Apple schicken, wobei diese grundsätzlich bei jedem Update darauf hinweisen, dass es auf eigene Gefahr durchgeführt wird...

Gruß,

Lars

Kommentar von Hinterrad ,

Ja ich bin normalerweise technisch nicht ganz ungeschickt. Es haben einige Leute, die ich kenne, diese Probleme. Es kann doch nicht sein, dass solch ein Konzern einen solchen Müll veröffentlicht und dann sagt, man ist selber schuld?! Wo leben wir denn?

Antwort
von Charly555, 31

Also ich habe iPhone 5, 5S, 6, 6+ und 7+ in der Familie oder im Bekanntenkreis. Die von dir beschriebenen Probleme sind hier nicht bekannt. Es gibt teilweise WLAN-Probleme, die aber nicht zwingend vom iOS kommen ...

Ansonsten kannst du es ja wieder downgraden ... (ohne Garantie ;)  )

http://www.maclife.de/ratgeber/weg-ios-10-her-ios-932-fuehrst-downgrade-durch-10...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten