Frage von Sigimike, 25

Iphone Displayschaden ohne Sprung?

Hallo.

Mir viel mein IPhone auf den Boden. Trotz Schutzcover hat es nun einen Schaden.

Folgendes:

Das Display hat keinen Sprung, keine Kratzer, nix. Wen ich nun die Tastatursperre rausnehme, und sobald das Display Licht bekommt.. ..Verschmelzen die einzelnen Bilder in-ein-ander.

Es dauert ca 3 Sekunden, danach sehe ich nur noch bunte Streifen. (Erinnert mich an die Computerwelt vom Film Interstellar, wen ich diese "Fäden" auf dem Display sehe.)

In der ersten halben Sekunde ist das Display ganz ganz normal. Doch innert 5 Sekunden verwischt alles ineinander. Hilfe..

Neustart hat nichts gebracht. Ich hätte lieber einen Sprung im Glas, wirklich!

Ist nun das Display defekt, oder die Hardware?

Antwort
von HelpFulAnswer, 16

Hast du eine Garantie dadrauf und wie lange hast Du dein Handy schon?

Ich würde zum Laden gehen wo du es her hattest und ein neues einfordern, FALLS du GARANTIE darauf hast

Kommentar von Duponi ,

Garantie spielt nicht bei Schäden durch Fallenlassen, hier zahlt nur eine Versicherung, falls vorhanden

Kommentar von Sigimike ,

Das Geräte Abo geht noch bis September dieses Jahres. Danach gäbe es eine Vertragsverlängerung, und ein neues Gerät. Ich vermute, etwas von der Hauptplatine ist Defekt.

Neue Infos:
Ich habe gerade 3x hintereinander Screenshots gemacht, um zu Demonstrieren, wie die Bilder verschmelzen.

Alle 3 Bilder sehen gleich aus, keine Fehler zu erkennen. 100% Identisch. Also doch ein Displayschaden? o.O Was meinst du?

Sonst müssten die Streifen auch auf den Fotos zu sehen sein (wäre es ein Hardwareschaden)?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten