Frage von Krustenkrone, 87

iPhone Backup mit/ohne Jailbreak?

Hallo Liebe Community!

Ich habe folgendes Problem: Ich habe mein letztes Backup meines iPhone's im August vergangenen Jahres gemacht. Danach einen Jailbreak (Cydia) draufgespielt. Ich kenne mich da ein wenig aus, trotzdem wirft sich da eine Frage auf.

Aus Erfahrung weiß ich, dass wenn ich das iPhone zu iTunes anschließe und auf "Synchronisieren" klicke, dann wird die neue iOS heruntergeladen und das alte Backup von August ausgewählt.

Nun meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit, den Jailbreak vom iPhone zu löschen und ein Backup zu erstellen, bevor die neue iOS runtergeladen wird?

MfG, Krone

Antwort
von PsykoPunkZ, 49

Solltest vielleicht das automatische Update ausschalten und seit wann wird ein altes Backup geladen wenn man es synchronisiert?? Hab auch nen JB drauf und wenn ich mein iPhone synchronisiere, speichert er ein aktuelles Backup und lädt meine neuen Daten drauf und mehr nicht!
Wenn ich ein Backup speichern will, dann klicke ich einfach auf "Backup sichern" und damit hat sich die Sache^^
Entweder es fehlen hier Informationen oder du meinst etwas vollkommen anderes.

Antwort
von Bube1602, 47

Du kannst ein Backup auch mit aufgespieltem Jailbreak machen. Das spielt für das Backup überhaupt keine rolle. Nichts von dem Jailbreak wird in das Backup einfließen

Kommentar von PsykoPunkZ ,

Ganz genau!
So viel zum Thema "Er hat Ahnung"

Antwort
von EuroSat, 54

Schließe es an iTunes an und klicke auf updaten. So schwer?

Kommentar von Krustenkrone ,

Dann wird kein Backup gemacht und genau das ist mein Problem!

Kommentar von EuroSat ,

Dann mache vorher eines. Jailbreak ist eh nach jedem update weg

Antwort
von PropellerHut, 55

Was bringt dir ein Backup von einem gelöschten Iphone? 

Kommentar von PropellerHut ,

Ausserdem wird das Backup nicht ausgewählt, sondern du hast die Wahl, ob du das Backup wiederherstellen möchtest oder es als neues Iphone konfigurieren willst.

Kommentar von Krustenkrone ,

Sorry, hab mich bisschen unverständlich formuliert.

Ich bräuchte auf jeden Fall ein BackUp meines iPhones (ggf. ohne Jailbreak), da ich Daten seit dem letzten BackUp (Apps, Fotos, ..) nicht verlieren möchte.

So wäre es entspannt, jetzt ein BackUp zu machen, dann auf die neueste iOS aktualisieren und dann das neue BackUp raufzuspielen.

Und meine Frage wäre, wie das funktioniert?

Kommentar von PropellerHut ,

Also, ganz so entspannt geht das leider nicht, weil der Jailbreak nur durch eine Wiederherstellung entfernt werden kann. Also werden alle Daten gelöscht. Das entspannteste wäre, alle Fotos in Icloud zu schieben. Dasselbe mit Kontakten, Kalender etc. Dann wiederherstellen, Icloud aktivieren und alle Fotos sind wieder da. Nur die Apps müsstest du neu laden.

Kommentar von Krustenkrone ,

Da kommt dann auch schon das nächste Problem, denn iCloud lässt sich nicht aktivieren, wenn man Cydia drauf hat :-(

Aber Danke für die Antwort.

Kommentar von PropellerHut ,

Und was ist mit Dropbox? Dort kannst du deine Fotos auch sichern und anschließend wieder aufs Gerät ziehen. Oder einfach die Bilder am PC sichern.

Kommentar von Krustenkrone ,

Btw wenn ich es als neues Iphone konfiguriere, ist es ja erst wieder leer und ohne Daten!

Kommentar von PsykoPunkZ ,

Was ein Schwachsinn! Hab auch nen JB drauf und ich kann ganz normal iCloud verwenden und auch gewohnt Backups sichern. Weiß nicht was du mit deinem JB machst oder eben nicht machst aber die Aussagen sind definitiv falsch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten