Frage von HSH2016, 100

IPhone Apple ID gehackt?

Ich hab mir vor zwei Jahren ein iPhone gekauft und hab es nie verliehen. In letzter Zeit wurde ich öfter darum gebeten meinen Apple ID zu bestätigen habe das aber nicht gemacht, weil ich ihn nicht mehr wusste und sowieso kaum apps runterlade.

Heute morgen wache ich auf und ich soll mein iPhone aktivieren weil es irgendwer mit"mein iPhone suchen " mit seiner Apple ID verbunden hat, die aber definitiv nicht meine ist. Jetzt komme ich nicht mehr in mein Handy. Was kann ich tun?

Expertenantwort
von ludpin, Community-Experte für Apple, 46

Es kann auch sein, dass über ein öffentliches Wlan als du gerade deinen Code eingegeben hast der Funkverkehr gefisht wurde, oder eben den Router gehackt war. Öffentl. Wlan ist immer riskant und unsicher.

Versuch das iPhone zurückzusetzen und leg dir eine neue Apple ID an. Es wird aber dabei auch alles gelöscht.

Antwort
von bobcar, 60

Es ist unumgänglich das Du die Daten der Apple ID wissen musst! Wenn Du das iPhone gebraucht gekauft hast, und des ID einfach übernommen hast, wende Dich an den Verkäufer und frage diesen nach ID und Passwort oder bitte Ihn die ID von sein m Apple Account zu löschen. Wie das geht steht auf der Seite vom Apple Support. Eines ist Fakt: Ohne die Zugangsdaten der Apple ID bist Du ausgesperrt. Du kannst weder ID noch Passwort wechseln und wenn Du Pech hast, auch bald nicht mehr auf das iPhone zugreifen. Die iCloud Sperre kann selbst Apple nicht aufheben oder umgehen... Darum sind ID und Passwort so wichtig und sollten immer notiert und gut verwahrt werden  

Kommentar von HSH2016 ,

Das heißt selbst wenn ich beweisen kann das es mein Handy ist, kann die Sperre nicht aufgehoben werden ?

Kommentar von bobcar ,

Exakt. Apple hat keinen Zugriff auf diese Daten und kann daher die Sperre nicht entfernen...

Antwort
von Odenwald69, 59

Vieleich wurde das Handy damals gestohlen? Wo wurde es den gekauft ? Das geht aus der Mail nicht hervor..

Diese emails wo immer kommen immer löschen niemals öffnen bekomme das auch immer wieder

Kommentar von Odenwald69 ,

Meine gestohlen und dann an dich weiterverkauft

Kommentar von HSH2016 ,

Ich habe mir das Handy damals über Base bestellt,also alles ganz offiziell. Jetzt muss ich wahrscheinlich dir ganzen Bestellungen und Originalverpackung ausgraben und damit zum Apple store. Kann ich aber erst in zwei Wochen machen weil ich beruflich unterwegs bin. Dachte es gibt vielleicht einen anderen Weg.

Antwort
von Charly555, 34

Kurz und knapp ... sofort beim Apple Support anrufen und denen die Sachlage schildern. Sollte wirklich "Unfug" mit deiner AppleID gemacht worden sein, können die es am besten prüfen und helfen. Da sitzen die Spezialisten für dein Problem ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten