Frage von sannarif, 40

iPhone Akku schwankungen?

Hallo, mir ist paar mal aufgefallen das mein iPhone manchmal Akku Schwankungen hat

ZB Ebene standen 18% da und ich war im Internet und dann paar minuten später stand da 4% und dann nochmal 1% jetzt ist es an der Steckdose und dort steht 24%

Was hat das zu bedeuten ? und wie kann ich dieses bekämpfen ? Hat jemand Tipps ?

  • Hinweis neues Update habe ich noch nicht gemacht .

Danke im voraus an alle die nette & ehrliche Hinweise geben.

Antwort
von 3125b, 24

Die Ladeanzeige wird von einem Controller bestimmt, der die Akkuspannung überwacht. Je nach dem wie viel der Hersteller da wieder sparen konnte, bekommst du halt (besonders bei niedriger Spannung) ziemlich ungenaue Werte. 

Das ist bei Apple als Problem bekannt, scheint aber niemanden besonders zu stören.

Antwort
von Firas2, 25

Du solst dein Akku ganz leer machen, dann wider vollständig aufladen. Dann gibt es keine Schwankungen mehr.

Kommentar von sannarif ,

Und dann bis 100 aufladen ja ? Wow dann ist das einfach, Dankeschön ^-^

Kommentar von 3125b ,

Das wird dir nicht helfen. Die Lithium-Zelle wird bei ausgelesenen 3V (für 3,7V Normalspannung jedenfalls, keine Ahnung was Apple da so verbaut) getrennt, du kannst den Controller so nicht kalibrieren. 

Antwort
von Duponi, 29

unter 25% sind die Akkuanzeigen, nicht nur bei Iphone, äusserst ungenau. Das musst du so als gegeben hin nehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community